Stories

eat this wird fünf! Gewinne ein Smoothie-Set von Berlin Organics

Gewinne ein Berlin Organics Smoothie-Set

Wir haben ein irre Jubiläum vor uns. Am 2. April bloggen wir hier auf dem Blog seit geschlagenen fünf (!) Jahren.

*Ceeelebration time, come on* ?

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Seit fünf Jahren kochen, fotografieren und schreiben wir für und auf dieser Seite! Verrückt, oder?

Um den Geburtstag unseres „Babies“ gebührend mit dir und allen anderen von unseren Lesern zu feiern, haben wir eine tolle Geburtstagsaktion vorbereitet ?

Vom 28.3. bis zum 2.4. starten wir täglich tolle Verlosungen, um uns für den Support und das Feedback unserer Leser zu bedanken.

Den Anfang machen wir mit einem grandiosen Berlin Organics-Set, bestehend aus drei Superfood Smoothie-Mischungen und einer extra-schicken Panda-Tasche.

Berlin Organics Pandatasche

Das man mit den Berlin Organics-Produkten nicht nur Smoothies zaubern kann, haben wir hier ja schon auf dem Blog gezeigt.

Diese Waffeln! So gut!

15 Minuten Superfood Pancakes mit Berlin Organics

Jetzt würde uns aber auch interessieren, was du mit deinem Berlin Organics Smoothie-Set zaubern würdest. Verrate uns deine Rezeptidee in den Kommentaren und mach beim Gewinnspiel mit – mit etwas Glück bringt dir der Paketbote schon bald drei Dosen deiner Wahl vorbei ?

a Rafflecopter giveaway

 

Schau unbedingt auch morgen wieder vorbei. Bis zum kommenden Samstag gibt es täglich ein neues Gewinnspiel. Und vor allem den Hauptgewinn am 2.4. willst du nicht verpassen – das kannst du uns glauben ?

Wir bedanken uns bei der BO Berlin Organics GmbH für die Unterstützung und für die Zur­ver­fü­gung­stel­lung der Gewinne.

Vegan seit zwanzig-null-sechs. Liebt scharfes Essen und steht auf die Kombi Pasta & Brokkoli. Sammelt E-Gitarren und schreibt ab und zu darüber. Ist "eigentlich" Grafikdesigner und Webentwickler.

143 Kommentare

  1. 1. Natürlich für Smoothies
    2. Müsli & Porridge
    3. NICHT zum Backen – dafür sind Superfoods ja fast zu schade 😉
    4. immer alles in VEGAN 🙂

    Antworten
  2. Herzlichen Glückwunsch???
    Müsli,smoothies und mit Quark?
    Vlg Tine

    Antworten
  3. Damit könnte man auch sicherlich Muffins super aufpeppen!

    Antworten
  4. Oh das würde mich richtig interessieren 🙂 versuche im Moment abzunehmen, und Smoothies wären eine tolle Möglichkeit!

    Antworten
  5. Ich würde damit Smoothies, Pudding, Rohkostpralinen und Porridge verfeinern. Und definitiv würde ich das leckere Rezept von euch mit den Pancakes ausprobieren.

    Antworten
  6. Über mein morgendliches Porrige mit Früchten und Dinkelflocken! 🙂

    Antworten
  7. Eis, Eis, Eis – in allen Variationen. Ich liebe stückige Eiscreme und mit der Smoothie-Mischung könnte ich den Supermarkt-Produkten locker Konkurrenz machen. Kokosmilch, Schokolade und frischen Beeren würden den Mix zusätzlich veredeln.

    Antworten
  8. Klassisch im Smoothie kann ja jeder 😉 Ich würde damit ein leckeres Frühstücks-Früchte-Crumble aufpeppen 🙂

    Antworten
  9. Morgens aufwachen und auf ein Müsli mit einer halben ausgepressten Orange, on top die Smoothie Mischung, freuen. So kann der Tag starten 🙂

    Antworten
  10. Ihr Lieben,
    am Liebsten würde ich eine Smoothiebowl zaubern. Mit vielen Blumen, Frischen Früchten und natürlich den Superfood Smoothie-Mischungen!

    Antworten
  11. Ich benutze sie gerne für Müsli und Porridge

    Antworten
  12. Zum Backen, auf jeden Fall zum Backen. Die Waffeln sehen zum Anbeißen aus. Und ich hab schon wieder so Hunger…

    Antworten
  13. Da ich ein großer Smoothie-Fan bin, würde ich einfach ganz viel Neues ausprobieren. Abwechslung muss schließlich sein! ?

    Antworten
  14. Ein paar Teelöffel im Buchweizenbrei (zuvor kurz angeröstet in der Pfanne) vermengt mit gequollenen Chiasamen, eingeweichten Aroniabeeren, Kokosblütenzucker, rohem Kakaopulver, Leinsamen, ein wenig Mandelmilch – und dazu Banane und Kiwi.

    Antworten
  15. Als Mutti sind morgens schnelle und zugleich gesunde Frühstücksmöglichkeiten wie diese für mich ein Hit…

    Antworten
  16. Ich würds als erstes im Müsli ausprobieren 🙂 Ui und die Pandatasche ist ja mal sweeet 😀
    Liebe Grüße, Sabine

    Antworten
  17. Auf jeden Fall jede Menge Smoothie Bowls um meiner Familie zu zeigen, wie kreativ vegane Küche sein kann 😀

    Antworten
  18. Das „Schutzschild“ kommt natürlich mit in meinen pinken Lieblings-Smoothie hinein:
    Für 2 Gläser:
    1 Apfel
    1 Banane
    1 Zitrone
    1 Apfelsine
    1 Handvoll TK-Früchte: Waldbeeren-Mix
    100 ml naturtrüber Apfelsaft

    Antworten
  19. Ich bin absoluter Müsli und Frühstücksbreifan, darum würde ich es wohl am ehesten dafür verwenden oder für Energiebällchen!! <3

    Antworten
  20. Für Smoothies und Müsli-Variationen würde ich das gerne mal testen! 🙂

    Antworten
  21. Ich würde gerne die besten und gesündesten Waffeln für meine Kinder machen. 🙂

    Antworten
  22. Ich muss dringend diese Waffeln ausprobieren!!!!

    Antworten
  23. …in die Smoothie Bowl damit!

    Antworten
  24. Für den leckeren Start in den Tag morgens ins Müsli, in den Frühstücksbrei oder den Smoothie.

    Antworten
  25. Ich würde es mit auf Reisen nehmen – ich arbeite als Flugbegleiterin. So würde ich sie an Bord ganz normal zu einem Smoothie verarbeiten und hätte ein bisschen was gesundes für unterwegs 🙂

    Antworten
  26. Bei mir gibt s jeden Morgen Haferbrei (neudeutsch oatmeal 😉 ) da könnt ich mir das gut dazu vorstellen!

    Antworten
  27. mhmmmmmmmmmm

    Antworten
  28. alles!!!!!!!!

    Antworten
  29. will alles mögliche damit machen….bzw.mein mann

    Antworten
  30. Ich würde die Mischung vielleicht in Pancakes mit Bananen und Haferflocken verwenden, das wäre sicher super lecker!

    Antworten
  31. Ich würde erst einmal alle Rezepte lesen, dann mit der tollen Tasche über den Wochenmarkt bummeln und die div. Zutaten einkaufen, mich dann ans Kochen machen und alles mit der Familie und Freunden aufessen oder einfach egoistisch werden und mir jeden Morgen ein wenig über meinen selbstgemachten Kokos-Mandelmilch-Joghurt streuen und mich damit selbst belohnen. *mega lecker*

    Antworten
  32. Ich liebe Smoothies! Trink nur leider viel zu wenige davon. Also würde das Set vermutlich zu allererst ganz klassisch zum Smoothie werden 🙂
    Aber ich denke in selbstgemachem Eis, schmeckt es auch super lecker.

    Antworten
  33. Smoothie pur oder Overnight Oats.

    Antworten
  34. Meine Tochter und ich lieben Haferflocken in jeder Form zum Frühstück. Da passt das bestimmt großartig dazu und sorgt für mehr Frühstücksabwechslung!

    Antworten
  35. Das ist ja toll – Toppings sind immer gut, vor allem wenn Sommer wird!

    Antworten
  36. Über den Obstsalat, Müsli und für diverse gebackene Naschereien kann ich mir das sehr gut vorstellen.

    Antworten
  37. Da fallen mir ein…

    Joghurt, Quark, Smoothie, Buttermilch, … alle mit Trinkpulver von Berlin Organics.

    Ausprobieren ein Muss!

    Antworten
  38. Abgesehen von Smoothies würde ich meine Açaí-Bowls damit aufwerten 🙂

    Antworten
  39. Das würde meinen morgendlichen Smoothie nochmal besser machen 🙂

    Antworten
  40. Der Frühling steht vor der Tür. Bald gibt es tolle frische Beeren/Früchte. Da sind die Toppings perfekt=)

    Antworten
  41. Hallo Ihr lieben, ich würde damit hausgemachte Schoki machen. das funktioniert ganz toll wenn man Kakaobutter schmilzt, mit Agavensirup süßt und dann Fruchtpulver unterrührt und dann kommt das Superfoodpulver dazu für en extra gesunden Kick. Die Schokis schmecken wunderbar und sehen durch das Superfoodpulver herrlich bunt aus. Meist gieße ich sie dann in tolle Formen wie meine Madeleineform. Unwiderstehlich!

    Antworten
  42. Spontan würde ich erst mal sagen in meinen Sojajoghurt oder über mein Müsli streuen, aber es gibt sicher noch tausend andere Möglichkeiten
    Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  43. Ich durfte die Damen und Herren von Berlin Organics schon auf der Berlin Food Week kennenlernen – ihre Produkte finde ich super! Damals habe ich mir nichts mitgenommen, vielleicht sollte das Schicksal sein und ich gewinne hier…?
    Alles Gute für euren Blog!!! 🙂

    Antworten
  44. Ich würde kleine, fitte Törtchen backen und dann in den Pandatäschchen mit zum Picknicken nehmen 😀
    Süße Grüße von Madame Dessert

    Antworten
  45. Ich würde die Mischungen erst mal im Smoothie ausprobieren und dann im Müsli oder mit veganem Joghurt testen 🙂

    Antworten
  46. Meinen Tag starte ich mittlerweile regelmäßig mit einem Smoothie. Frühstücksbowls habe ich noch nicht ausprobiert, würde dies aber gerne einmal machen. Mit dem Set von Berlin-Organics wird das bestimmt ein riesen Spaß hier Neues wagen.

    Antworten
  47. Oh wie lecker 🙂 Das würde ich so gerne mal ausprobieren <3

    Antworten
  48. Davert hat tolle Produkte und mit dem Davert Kochbuch könnte ich noch mehr leckere Gerichte mit ihnen zaubern ?

    Antworten
  49. Herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag!
    Also ich finde, die Smoothie-Sets klingen nach einer perfekten Ergänzung für meinen Frühstücksbrei!

    Antworten
  50. Oh, Beauty Queen mit selbstgemachter Mandelmilch wäre glaub ich meins!
    Oder auch zum Haferbrei dazu, yammi!

    Antworten
  51. Müsli oder Smoothie 🙂 Das wäre geil ^^

    Antworten
  52. Ich würde damit….. Smoothies machen. Oder mein Müsli ‚aufwerten‘. Ooooooder meinen Kokosmilchreis. *überleg*
    Ich habe noch nicht so furchtbar viel Smoothie-Erfahrung, also käme mir das Set gerade recht, Erfahrungen zu sammeln und dazuzulernen. 😀

    Antworten
  53. Ich bin der absolute Smoothie und Frühstücksbowl-Fan. Neben Joghurt mit Müsli gibt es einfach nichts, womit man besser in den Tag starten kann. Und genau damit würde ich mit den Superfood-Smoothie Mischungen experimentieren!

    Antworten
  54. Smoothies, Smoothies, Smoothies….

    Antworten
  55. Ich liebe Smoothies und probiere gerne neues aus 🙂

    Antworten
  56. und ab damit in den Smoothie 🙂
    Ich würde die sehr gerne ausprobieren. Ganz besonders interessant finde ich die „Saubermann“-Mischung.

    Antworten
  57. Genau das richtige für meine Smoothie liebende Familie. Und die Pandatasche für mich!

    Antworten
  58. Ich würde die Mischungen vermutlich am meisten in Smoothies nutzen, ich liebe liebe Smoothie so! Aber eure Pancakes sehen auch sehr lecker aus! In meinem Sonntäglichen Porridge könnte ich sie mir aber auch gut vorstellen.. 🙂

    Antworten
  59. Rein in den Smoothie, rein ins Müsli einfach rein damit und lecker wirds 🙂

    Antworten
  60. in mein warmes morgenmüsli hmmm 🙂

    Antworten
  61. Ganz viele verschiedene bunte Smoothies & im Porridge würde ich sie auch gerne mal ausprobieren <3

    Antworten
  62. Der Pandabeutel ist einfach zu toll um ihn nicht haben zu wollen! Und das Smoothie-Set ist natürlich auch toll 😉

    Antworten
  63. Ganz klar – Smoothies aus exotischen Früchten, die den Apfel-Bananen-Horizont meines Partners etwas erweitern 😀

    Antworten
  64. Ich würde sie wohl ganz klassisch in einen Smoothie tun und in Overnight-Oats – meine beiden Lieblings-Frühstücke.

    Antworten
  65. Ich würde gerne eure leckeren Pancakes und einen „Milchreis“ sowie Porridge probieren! Und natürlich in Smoothies und übers Müsli. 😀

    5 Jahre klingt schon krass. Ich überleg gerade seit wann ich den Blog mitverfolge, aber ich glaub auch schon sicher 3 Jahre oder so… ^^
    Immer weiter so, ihr und eure Rezepte sind der Hammer! <3

    Antworten
  66. Jajaja…. einfach aufs Brot gestreut oder in die Mandelmilch gerührt – yumm!!

    Antworten
  67. Ich steh zur Zeit ziemlich auf grüne Smoothies, daher würde das Pulver es sich mit Spinat, Apfel, Banane, Zitrone, Ingwer und Hanfsamen + Kokosöl im Mixer gemütlich machen müssen 🙂

    Antworten
  68. Hallo 🙂
    Ich würde am liebsten klassische Smoothies damit ausprobieren. 😀

    Antworten
  69. Hallo 🙂
    Ich würde am liebsten klassische Smoothies damit ausprobieren. 😀

    Antworten
  70. Oooh, schön unters Müsli rühren. Oder klassischer Smoothie.

    Antworten
  71. Ins selbstgemachte Himbeereis (der nächste Sommer kommt bestimmt): 300 g gefrorene Himbeeren, 50 bis 100 g Zucker oder anderes Süßungsmittel, 150 g Sojajoghurt, der vor der Zubereitung eine halbe Stunde tiefgekühlt wird. Himbeeren und Zucker/Süßungsmittel am besten im Hochleistungsmixer zerkleinern, Sojajoghurt unterrühren. Im letzten Schritt das Smoothiepulver dazugeben. Yumm!

    Antworten
  72. Der Ruhepol macht sich bestimmt auch hervorragend in einem schokoladigen raw Brownie!

    Antworten
  73. Um die Berlin Organics Superfood Produkte schleiche ich quasi seit Wochen rum und dann mich nicht so recht für eine Sorte entscheiden. Gleich 3 Sorten meiner Wahl gewinnen wäre ein Traum! Was ich damit machen würde? Hm ich glaub ich würde mich erstmal rantasten und sie im Smoothie nutzen, den gibts bei mir fast täglich zum Frühstück oder zum Mitnehmen auf Arbeit.
    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
  74. ich liebe Superfoods <3

    Antworten
  75. Ich würde mir ein fantastisches Müsli zubereiten, mit vielen frischen Früchten, Ingwer und Mandelmilch. Da Zimt eh immer mein Frühstück verfeinert, passt „Ruhepol“ hier wohl ziemlich gut. Aber natürlich auch die anderen Mischungen.

    Die Waffeln sehen übrigens ziemlich geil aus!

    Antworten
  76. Natürlich für Smoothies, aber auch für jegliche Art von süßen Speisen! 🙂

    Antworten
  77. I <3 Smoothies!!! Perfekte für mein Frühstück

    Antworten
  78. Ich würde das Pulver in meinen Raw Buckwheat Porridge geben – eine Extraportion Power für den Tag ☆☆☆

    Antworten
  79. Ich kenne sie ja noch nicht, aber die sind bestimmt der Knaller auf der Smoothie Bowl morgens!

    Antworten
  80. Für das Müsli oder den Porridge am Morgen oder für Pancakes und Waffeln oder klassisch im Smoothie oder in einem süßen Auflauf oder im Pudding, … 🙂

    Antworten
  81. Smoothiebowl every day!

    Antworten
  82. mmmmh, ab ins Müsli damit!

    Antworten
  83. Das klingt lecker, und die Pandatasche ist ja mal sooo süß!!
    Also ich würde das Pulver in meine heiß (oder eher kühl) geliebte Nicecream mixen oder in die Smoothiebowl zum Frühstück :o)

    Antworten
  84. Da die Sonne jetzt immer öfter da ist: Sorbet und Sojaeis! Einfach gefrorene Früchte nach Wahl, ein paar Löffelchen Trinkpulver dazu und das Ganze mixen. Wahlweise würd ich gefrorenen Sojajoghurt und eventuell pürierte Datteln (je nach der Süße der Früchte) mitmixen. Das wär zumindest das erste, was ich zusätzlich zu Smoothies ausprobieren würde 😉

    Antworten
  85. Glückwunsch an Euch!
    Ich würde gerne leckere Smoothies damit zaubern!!!

    Frühlingshafte Grüße!

    Antworten
  86. Ab in den Sojajoghurt damit! (:

    Antworten
  87. Wären toll für meine lieblings raw-almond-brownies
    Happy birthday ?

    Antworten
  88. Damit würde ich mir eine super leckere Smoothie Bowl oder einen Green Smoothie zaubern 😉 für einen perfekten Start in den Tag!

    Antworten
  89. Ich liebe Smoothie Bowls zum Frühstück – gerade jetzt, wo es wärmer wird, gibt es nichts Besseres. Mit dem Set könnte ich meine Bowle nochmal pumpen, um noch besser in den Tag zu starten.

    Happy Birthday zu eurem Fünfjährigen!

    Antworten
  90. „ruhepol“ würde sofort in meinen morgendlichen haferbrei/hirsebrei wandern und „kraftpaket“ in meinen grünen smoothie! einen haferauflauf könnte man mit ruhepol auch ausprobieren.. und in dem coolen panda-beutel würde ich die produkte, die ich für die rezepte brauche, vom laden nach hause transportieren!

    Antworten
  91. Wir lieben, lieben, lieben Smoothies. Unser kleiner Mann schlemmt sie gleich zum Frühstück. Mit diesem Set würde nochmal eine ordentliche Portion Abwechslung ins Spiel kommen. Außerdem kann man das prima über Obst streuen oder eine leckere Bowl damit kreieren.

    happy bday zu eurem 5 Jährigen und bitte weiter so <3

    LG,
    Daniela

    Antworten
  92. Würde sich gut im gebackenen Haferbrei machen 🙂

    Antworten
  93. Happy Birthday? Schon 5 Jahre und das mit vollem Erfolg und tollen Beiträgen 🙂 ich glaube es ist zwar zu spät, doch hatte leider die ganze Zeit kein Internet, somit versuche ich einfach mein Glück.

    Ich würde sie in meine smoothies machen, Smothiebowls, mein Müsli/Porridge aufpeppen, leckere Rohköstliche Energiebällchen, Rohkost schoki, ach man könnte sooo viel leckeres mit diesen Superpülverchen zaubern und dazu bekommt man direkt noch eine Gesunde Power hinzu. Klasse

    Und genau deswegen würde ich mich wahnsinnig über dieses Set freuen:)

    Liebe Grüße und lässt es weiterhin krachen
    Kristin

    Antworten
  94. Ich würde das Set nutzen, um gut in den Tag zu starten und Energie zu tanken. Die benötige ich gerade für Hausumbau und das Schreiben meiner Doktorarbeit parallel dazu.
    Viele liebe Grüße,
    Anna

    Antworten
  95. Ich würde eine neue Bananeneis Kreation danit zaubern ☺️

    Antworten
  96. hi – ich benutze solche Zutaten eigentlich meist, um mein selbstgemachtes Joghurt aufzupimpen 😉

    Antworten
  97. Ich würde es in meinem Chiasamen-Gojibeeren-Haselnussmilchbooster mischen damit wäre dieser Powerbooster perfekt angereichert.??????????

    Antworten
  98. Hmm, die kenne ich ja noch gar nicht! 😉 Aber ein Kakao mit der Ruhepol-Mischung aus Mandelmilch, Banane und Datteln stell ich mir super entspannend vor 😉

    Antworten
  99. Damit lässt sich bestimmt ein selbstgemachter Brotaufstrich aus Bananen und Cashewkernen verfeinern.

    Antworten
  100. Happy Blog-Birthday! 😉
    Ich würde sie in einem Cupcake-Topping verwenden!
    Leg Melanie

    Antworten
  101. Ich würde es für selbstgemachte Brotaufstriche ausprobieren…

    Antworten
  102. Die Superfoods würden sich bestimmt als Turbostart in den Tag in meinem Chia-Pudding mit Sojamilch gut machen, dazu ein crunchy Müsli und obendrauf noch pürierte Mango mit etwas Vanille und Agavendicksaft – mhhh, yummy 🙂

    Antworten
  103. Ich würde gerne die Superfood-Pancakes machen, sehen mega lecker aus ???
    Würde mich riesig freuen, wenn ich sie bald meinem Freund als Überraschung backen kann?

    Antworten
  104. Ich würde die Pulver vielfältig verwenden. In Smoothies, Pancakes und Muffins kann ich sie mir wunderbar vorstellen.

    Antworten
  105. Oh, ich bin mir sicher, damit kann man einen leckeren Muffin oder Cupcake backen. YUMMY!

    Wow! Die Verpackungen sind so genial!!

    Happy Birthday, ich koche seit Wochen eure Gerichte, ihr seid toll!

    Antworten
  106. Am liebsten am morgen zum Müsli dazu oder gemixt mit sojajoghurt und frischen Früchten als Dessert.

    Antworten
  107. Ich würde die Mischungen für Smoothies, z. B. mit Kokosmilch und Mango verwenden oder als besondere „Würze“ fürs Müsli.

    Antworten
  108. Ich würde damit gerne einen Hefewaffel Teig machen und dann eine leckere Creme mit dem neuen Quark Alternativen zaubern und da das Pulver drunter mischen.
    Liebe Grüße,
    macht weiter cso,
    Melli

    Antworten
  109. Immer gerne im smoothie, aber auch in pancakes!

    Antworten
  110. Im Moment ist grad Bärlauch-Saison und im Leipziger Auwald kann man ihn quasi mit der Sense ernten….. Daraus wird u.a. Pesto gemacht und mit einem Löffel aus dem „Schutzschild“oder „Saubermann“ vollendet – lecker! Die süßen Mischungen kommen in den Smoothie, die Mandelmilch oder übers Joghurt.

    Antworten
  111. Eibe Smoothie owl mit frischen Früchten vom Markt, kandierten Pecannüssen und Cornflake Cereal Crunch.

    Antworten
  112. Absolut toll als smoothie finden wir kiwis, Erdbeeren, Buttermilch und etwas von der Schutzschild- Mischung…Bester Start in den Morgen! 🙂

    Antworten
  113. Kommt ganz drauf an, vermutlich smoothies, müsli, bestimmt auch kucken oder gebäck… Je nachdem…

    Antworten
  114. Ich mache damit immer Bananeneis, streue ein bisschen was über einen Obstsalat oder über mein Müsli oder mache – ganz klassisch – einen Smoothie daraus!

    Antworten
  115. Ich kann mir das Smoothie-Set zwar wunderbar im klassischen Smoothie vorstellen, aber auch mein Oatmeal am Morgen würde es wahrscheinlich um einiges aufwerten! Sie zu gewinnen wäre toll und das eat this-Team: ich liebe euren Blog, er gehört ganz eindeutig zu meinen Lieblingen!

    Antworten
  116. Wenn es schnell gehen muss, würde ich die Superfood-Mischung für mein morgendliches Porridge nutzen. Am Wochenende und wenn mal Zeit ist, würde ich sehr gerne Eure Superfood Pancakes testen!

    Antworten
  117. Den Saubermann würde ich in einem grünen Detox-Smoothie integrieren, das Krafpaket sollte in meinen Workoutshake, das Schutzschild eine Smoothie Bowl verfeinern, die Beautyqueen Energiekugeln oder Hirseporridge oder -auflauf abrunden, das Arbeitstier in overnight oats die Lebensgeister wecken, und den Nachtschwärmer würde ich mit meinerLieblingspflanzenmilch genießen. Die Superfood-Trinkpulver sind perfekt für jede Lebenslage!

    Antworten
  118. Ich würde es in meine Pflanzenmilch rühren und damit einen Chia Pudding machen : ) getoppt mit Himbeeren, trocken Früchten und Hanfsamen!! Liebe Grüße Irena
    P.S Feiert schön!! Freue mich auf neue Rezepte von euch!!

    Antworten
  119. Smoothies und morgends zum Frühstück ins Müsli, in den Chia Pudding usw….die Tasche ist ja der Hammer – love:-)

    Antworten
  120. Ich würde Smoothies damit machen und mein geliebtes morgendliches Porridge damit verfeinern:)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    Antworten
  121. Da ich jeden Morgen Müsli (in allen erdenklichen Variationen) esse, würde ich die Produkte auf jeden Fall direkt damit kombinieren 😉

    Antworten
  122. Hallo,
    also auch ich würde das Set nutzen, um mir morgens und/oder für die Uni Smoothies zu zaubern 🙂 Davon kann man vor allem im Sommer nicht genug bekommen.
    Lg Leonie

    Antworten
  123. Herzlichen Glückwunsch für Eure tolle Website und den Erfolg!

    Ich habe die Idee einen bunten Obstsalat mit den Mischungen zu bestreuen. Das schmeckt bestimmt herrlich!

    Liebe Grüße
    Anna

    Antworten
  124. leider,leider kann ich an dem wettbewerb nicht mitmachen da ich aus der schweiz komme. und das obwohl ich alle möglichen dinge mit dem preis,
    den ich überhaupt nicht kenne…… anstellen würde 🙂

    Antworten
  125. Ich würde eine Chiafrühstückspudding mit Beerengrütze mit dem tollen Produkten zaubern.

    Antworten
  126. Am Morgen über einen warmen porridge

    Antworten
  127. Neben der Nutzung in meinen täglichen Smoothies würde ich die Berlin Organic Superfood Mischungen auch in meinen healthy, clean eating Kuchen und Muffins einsetzen…mein absolutes Lieblingsrezept sind Bananen-Muffins:
    200g Magerquark
    100g glutenfreie Haferflocken
    5 Eiklar
    2Bananen
    1 TL Backpulver
    60gSuperfoos Pulver (z.B. Ruhepol)

    Würde mich riesig über den Gewinn freuen, da ich neben den Superfood Mischungen, die perfekt zu meiner Ernährung passen (glutenfrei, clean eating) auch ein mehr als großer Pandabär-Fan bin und selbst im Urlaub immer schaue, dass ich Zoos mit Pandabären finde (z.B. Washington D.C., San Diego…) und mich direkt in eure tolle Tasche verliebt habe.

    Antworten
    1. Etwas unnötig hier ein nicht veganes Rezept zu posten..

      Antworten
  128. Das gäbe eine bunte Frühstücks-Bowl 🙂 Mit Joghurt und Obst und ein paar Nüssen!

    Antworten
  129. Ich würde süßes Risotto mit getrockneten Aprikosen, Orangensaft und Cashewkernen damit verfeinern …. Happy Birthday… Ihr seid toll …..

    Antworten
  130. oho! perfekt, um leckere pancakes daraus zu machen, würd ich mal sagen. 🙂
    dann noch n bisschen frisches obst oben drauf… nomnomnom.

    Antworten
  131. Bei mir kommt sowas immer ins Bananeneis! 🙂

    Antworten
  132. acai, sellerie, spinat, banane

    Antworten
  133. A Smoothie a day keeps the doctor away. Oh mann könnte man da leckere Smoothies damit zaubern :).

    Antworten
  134. Rein in den Smoothie, oder über das Müsli und den Chiapudding 🙂

    Antworten
  135. Hm, da ich sie noch nicht kenne, denke ich erst mal ganz klassisch an Smoothies – oder ich lass mich von den anderen Kommentaren hier inspirieren! 🙂

    Antworten
  136. Ich würde daraus Smoothies machen und meinen Quark etwas aufpeppen 🙂

    Antworten
  137. Ich glaube ich würde gerne mal Brote bzw Früchtebrote damit aufwerten.

    Antworten
  138. Ich würde mir damit einen süßen Auflauf zaubern mit Couscous oder Buchweizen und frischem Obst, getrockneten Feigen mit Zimt und Ahornsirup. Und natürlich würde ich sie mir in die Smoothies rühren oder über mein morgendliches Müsli streuen.

    Antworten
  139. Einfach über das Müsli am morgen streuen. Toll!!

    Antworten
  140. Ganz klassisch: Smoothies

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.