#

Süßkartoffel-Kokossuppe mit Chilitofu

Ja, wir haben heut mal gemopst – und zwar die lecke­re Süß­kar­tof­fel-Kokos­sup­pe von Armin Roß­mei­er, dem ZDF-Fern­seh­koch. Sie hat sich soooo lecker ange­hört und schmeckt tat­säch­lich noch bes­ser! Süß­kar­tof­fel als Sup­pe erin­nert geschmack­lich und optisch sehr an Kür­bis, aber besitzt durch­aus noch ein spe­zi­el­les eige­nes Aro­ma. Ein­fach super lecker und gera­de jetzt für den Herbst eine tol­le wär­men­de Rezept­idee. Dan­ke, Armin!

Zutaten für 2 Portionen (als Hauptspeise)

  • 400 g Süßkartoffeln
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 120 ml Kokosmilch
  • Saft einer hal­ben Zitrone
  • 250 g Räuchertofu
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL fri­sche Ingwerblättchen
  • 1 rote Chi­li­scho­te ohne Ker­ne in Rin­ge geschnitten
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1/4 TL Kardamom
  • 1/4 TL Kreuzkümmelpulver

Süß­kar­tof­feln schä­len und wür­feln und in Gemü­se­brü­he auf den Punkt kochen.

Mit dem Mix­stab Sup­pe fein pürie­ren, mit Kokos­milch auf­gie­ßen und etwa 5 Minu­ten bei nied­ri­ger Hit­ze köcheln lassen.

Zitro­nen­saft zuge­ben, mit Cur­ry­pul­ver, Kreuz­küm­mel und Kar­da­mom würzen.

Tofu wür­feln, in hei­ßem Oli­ven­öl leicht anbra­ten, Ing­wer und Chi­li­rin­ge zuge­ben und mit anschwenken.

Süß­kar­tof­fel-Kokos­sup­pe in tie­fem Tel­ler anrich­ten und mit Tofu, Chi­li und Ing­wer garnieren.

Seit 2005 aus ethischen Gründen glücklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, würde für Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Träumt außerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.

33 Kommentare

  1. Wir haben die Sup­pe heu­te gekocht, abso­lut fan­tas­tisch! Cre­mig, gehalt­voll, geschmack­lich sehr aus­ge­wo­gen, der Ham­mer! An die­ser Stel­le vie­len lie­ben Dank für die sen­sa­tio­nel­len Rezep­te. Wir sind seit etwas mehr als einem Jahr kom­plett vegan, auch dank euch! Die viel­fäl­ti­gen und abwechs­lungs­rei­chen Rezep­te inspi­rie­ren uns immer wie­der aufs Neue, das erwei­tert den Hori­zont. Wir sind daher sehr ger­ne Unter­stüt­zer gewor­den und hof­fen, dass ihr noch lan­ge weitermacht 🙂

    Antworten
    1. Das freut uns mega! Tau­send Dank für das Feed­back und natür­lich für die Unter­stüt­zung. 🙇‍♂️

      Antworten
  2. Die Sup­pe gab es ges­tern und allen hat es sehr gut geschmeckt.
    Als Ein­la­ge hat­te ich Curry-Mango-Tofu.

    Lie­be Grüße
    Gabi

    Antworten
  3. Hal­lo und gro­ßes Kom­pli­ment! Wie so vie­le ande­re Rezep­te von euch ist auch die­se Sup­pe echt wahn­sin­nig lecker! Ich geb noch einen Löf­fel Erd­nuss­mus rein, dann könn­te ich das Gan­ze jeden Tag essen 🙂 Ich freue mich schon auf vie­le neue Rezep­te jetzt im neu­en Jahr.
    Lie­be Grü­ße, Susanne

    Antworten
    1. Das freut uns Susan­ne, vie­len lie­ben Dank! ?

      Lie­ber Gruß
      Nadine

      Antworten
  4. Die­se Sup­pe ist himm­lisch lecker, ich habe es heu­te gemacht und ist gar nichts übrig geblieben 🙂
    Vie­len lie­ben Dank für das Rezept.

    Antworten
    1. Das freut uns Li ? 

      Lie­ber Gruß
      Nadine

      Antworten
  5. Mei­ne neue Lieb­lings­sup­pe!!! Habe den Ing­wer und die Chil­li mit­ge­kocht und püriert, dazu anstatt Räu­cher­to­fu knusp­rig gebra­te­ne Aus­tern­pil­ze mit Chi­li­salz.… mmm­m­mhhh! Dan­ke für das tol­le Rezept!

    Antworten
    1. Hej Kat­rin,

      oh ja, mit Pil­zen ist’s bestimmt auch der Knal­ler! Leckaaa ?

      Lie­ber Gruß
      Nadine

      Antworten
  6. Lie­be Nadine,
    unfass­bar lecker und mit weni­gen Zuta­ten in kür­zes­ter Zeit gemacht!! Ich bin schon wie­der ver­liebt!! ❤️❤️❤️❤️

    Lie­ber Gruß, Anke

    Antworten
    1. Vie­len Dank Anke, so soll’s sein ?

      Lie­ber Gruß,
      Nadine

      Antworten
  7. Super Rezep­te, vie­len Dank. Wie kann ich die­se aus­dru­cken, dass sie schön kom­pakt aus­se­hen mit Bild? Bis­her habe ich Text und Bild ins Word rüberkopiert.

    Antworten
    1. Hal­lo Mylène, 

      wir bedie­nen uns da bei der Druck­funk­ti­on dei­nes Brow­sers. Also ein­fach im Menü auf Dru­cken kli­cken und schon erscheint das Rezept eini­ger­ma­ßen auf­ge­räumt in der Druckversion 😉

      Antworten
  8. Die Sup­pe ist abso­lut geni­al; bis­her war ich gar kein Süß­kar­tof­fel-Fan ;-)… Danke!!

    Antworten
    1. Vie­len Dank lie­be Git­ti! Schön, dass wir dich doch noch zum Süß­kar­tof­fel-Fan bekeh­ren konnten 😀

      Antworten
  9. Dies ist nun­mehr die 2. Sup­pe, die ich von euch nach­ge­kocht habe – und wie­der super lecker! Dan­ke für das ein­fa­che und doch schmack­haf­te Rezept. Nur die Men­gen­an­ga­be beim Tofu fand ich ich etwas viel … Die Hälf­te hat bei mir gereicht als Garnitur.

    Antworten
    1. Hal­lo Frank,

      super, freut uns sehr! Vie­len Dank auch für’s Feed­back – wir sind halt gro­ße Tofu­fans, des­halb kann’s uns immer gar nicht genug sein 😉

      Lie­be Grüße

      Antworten
  10. Die Süss­kar­tof­fel­sup­pe sieht super aus.
    K

    Antworten
    1. Vie­len Dank lie­be Kathrin 🙂

      Antworten
  11. vegan is(s) ein­fach besser!

    Antworten
  12. Gro­ßes Kom­pli­ment an eure Sei­te und die tol­len Rezepte!

    Ich ver­tra­ge kein Glu­ten und kei­ne Lac­to­se und bin dadurch auf eure Sei­te gestoßen.

    Wirk­lich super Rezep­te die schnell und ein­fach umzu­set­zen sind.

    Wei­ter so !!!
    Abso­lu­te Lieblingsseite 🙂

    Antworten
    1. Vie­len Dank lie­be Jen­ni! Freut uns sehr 🙂

      Antworten
  13. Hal­lo 🙂
    Erst vor Kur­zem habe ich für ein paar Freun­de ein 3‑Gänge Menü mit Rezep­ten dei­nes Blog gekocht und sie waren begeistert.
    Dan­ke für die­se tol­len Rezepte.
    Gruß Silas

    Antworten
    1. Vie­len Dank Silas! Freut uns sehr 🙂

      Antworten
  14. Ich habe die Sup­pe gera­de heu­te aus­pro­biert und fin­de sie groß­ar­tig! Soo lecker! 🙂

    Vie­len Dank fürs Tei­len des Rezeptes!

    Lie­be Grü­ße, Juliane

    Antworten
    1. spit­zen­mä­ßig – haben sogar die kids geges­sen! vie­len dank! armin roß­mei­er ist kult:-) lie­be grü­ße sonja.

      Antworten
      1. Lie­ben Dank Son­ja, das freut uns 🙂

        Lie­be Grüße

  15. Hal­lo zusammen,
    ich habe euch erst kürz­lich ent­deckt und sofort das Buch gekauft! Ich bin verliebt! 🙂
    Und hier im Blog sind noch vie­le, vie­le tol­le Rezep­te! Abso­lut das Bes­te, was ich bis­her über vega­ne Küche ent­deckt habe! Macht bit­te noch lan­ge wei­ter so!

    Antworten
    1. Hal­lo Annika,

      vie­len lie­ben Dank für das Lob! Da freu­en wir uns immer wie Bol­le 🙂 Wir zum Glück noch gaaaaa­anz vie­le Rezeptideen 😉

      Lie­be Grüße

      Antworten
  16. Hej, schmeckt echt fan­tas­tisch! Dan­ke für das Rezept 🙂

    Antworten
    1. Vie­len Dank, Oli­ver, freut uns 🙂

      Antworten
  17. Hal­lo, das sieht köst­lich aus. Als Vor­spei­se kann ich mir das sehr gut vor­stel­len. Das muss ich bald aus­pro­bie­ren. Vie­len Dank für das Rezept.
    Grü­ße Sara

    Antworten
    1. Dan­ke Sara! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.