#

Spaghetti Liguria mit selbstgemachtem Pesto

Spaghetti Liguria mit selbstgemachtem Pesto

Da wir in letz­ter Zeit häu­fi­ger etwas auf­wän­di­ge und zeit­in­ten­si­ve Rezep­te ein­ge­stellt haben, kommt hier mal wie­der ein abso­lu­ter Quickie!

15‚Äď20 Minu¬≠ten f√ľr ein unser Spa¬≠ghet¬≠ti Ligu¬≠ria mit Kar¬≠tof¬≠fel¬≠stif¬≠ten und gr√ľ¬≠nen Boh¬≠nen sind drin, oder? Hey, und das Pes¬≠to ist in der Zeit auch noch sel¬≠ber gemacht!

Und hab‚Äė bit¬≠te kei¬≠ne Angst vor Kar¬≠tof¬≠feln und Nudeln in einem Rezept. Das schmeckt wirk¬≠lich sagen¬≠haft! Die Ita¬≠lie¬≠ner wis¬≠sen schon was sie tun.

Ach was red ich noch! Probier‚Äôs schnell aus!

Wir haben defi¬≠ni¬≠tiv ein neu¬≠es Lieb¬≠lings¬≠ge¬≠richt entdeckt ?

Spaghetti Liguria mit selbstgemachtem Pesto

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Drucken
Vor­be­rei­tung 10 Minu­ten
Zube­rei­tung 10 Minu­ten
Gesamt 20 Minu­ten
  • 300 g Spa¬≠ghet¬≠ti
  • 250 g Kar¬≠tof¬≠feln fest¬≠ko¬≠chend
  • 250 g gr√ľ¬≠ne Bohnen frisch
  • 2 TL Salz

F√ľr das Pesto

  1. Kar¬≠tof¬≠feln sch√§¬≠len und in 1 cm dicke Strei¬≠fen schnei¬≠den. Gr√ľ¬≠ne Boh¬≠nen waschen, Enden ent¬≠fer¬≠nen und schr√§g in mund¬≠ge¬≠rech¬≠te St√ľ¬≠cke schneiden.
  2. Spa­ghet­ti nach Packunsan­wei­sung zubereiten.
  3. Nach 3 Minu­ten die Kar­tof­fel­stif­te mit in das kochen­de Nudel­was­ser geben, 1 Minu­te spä­ter die Bohnen.

  4. F√ľr das Pes¬≠to Basi¬≠li¬≠kum waschen und alle Zuta¬≠ten in einem High-Speed-Blen¬≠der p√ľrieren.

  5. Ist das Pes¬≠to zu dick¬≠fl√ľs¬≠sig, einen Schuss Koch¬≠was¬≠ser der Pas¬≠ta hin¬≠zu¬≠f√ľ¬≠gen, bis die gew√ľnsch¬≠te Kon¬≠sis¬≠tenz erreicht ist.

  6. Pas¬≠ta und Gem√ľ¬≠se abgie¬≠√üen und tropf¬≠nass zur√ľck in den Koch¬≠topf geben.

  7. Pes¬≠to unter¬≠r√ľh¬≠ren und sofort servieren.

Selbstgemachtes Basilikumpesto Spaghetti Liguria mit selbstgemachtem Pesto

Seit 2005 aus ethischen Gr√ľnden gl√ľcklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, w√ľrde f√ľr Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Tr√§umt au√üerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.

22 Kommentare

  1. Hal¬≠lo Ihr zwei,
    haben gera¬≠de den Soho Sling ‚Äď Gin Cock¬≠tail mit Thy¬≠mi¬≠an (aus dem Gar¬≠ten) pro¬≠biert und sind sehr ange¬≠tan. Vie¬≠len Dank f√ľr das tol¬≠le Rezept. Wir sind Gin Fans und der ‚ÄěGin- Basil ‚ÄĎSmash‚Äú ist unser Lieb¬≠lings¬≠cock¬≠tail ‚Ķ aber der Soho Sling kommt da ziem¬≠lich nah ranūüėú
    Jetzt stö­bern wir in Eurem Blog und fin­den die Rezep­te und die Fotos wirk­lich anspre­chend. Da wer­den wir mit Sicher­heit noch mehr ausprobieren.
    Herz¬≠li¬≠che Gr√ľ√üe
    Dag­mar & Helmut

    Antworten
    1. Oh yeah! Na dann hof¬≠fen wir, dass ihr viel zum Nach¬≠ko¬≠chen oder ‚ÄĎtrin¬≠ken findet. ūüėČ

      Cheers
      Jörg

      Antworten
  2. Ich habe das Rezept gera¬≠de f√ľr mei¬≠nen Mann und mich zube¬≠rei¬≠tet und es war super lecker! ūüôā

    Wir ver¬≠su¬≠chen uns nach und nach an vega¬≠nen Rezep¬≠ten und sind wirk¬≠lich begeis¬≠tert wie gut es doch immer wie¬≠der schmeckt. 

    Vie¬≠len lie¬≠ben Dank f√ľr die vie¬≠len tol¬≠len Ideen und Tipps!

    Antworten
  3. Tol¬≠les Rezept! Ich habs noch um gr√ľ¬≠nen Spar¬≠gel, Lauch¬≠zwie¬≠beln und Erb¬≠sen erwei¬≠tert und das Pes¬≠to noch mit etwas B√§r¬≠lauch und Peter¬≠si¬≠lie neben dem Basi¬≠li¬≠kum gemacht. Dazu noch etwas vega¬≠nen Parmesan.
    Ober¬≠le¬≠cker, wer¬≠den wir garan¬≠tiert h√§u¬≠fi¬≠ger machen. Auch die Kom¬≠bi der Nudeln mit den Kar¬≠tof¬≠fel¬≠stif¬≠ten war f√ľr mich neu und gro√ü¬≠ar¬≠tig!! ūüĎć Danke! ūüôŹūüŹľ

    Antworten
  4. Hal¬≠lo ihr Lieben ūüôā
    Kann ich das Pes¬≠to auch einen Tag vor¬≠her vor¬≠be¬≠rei¬≠ten und im K√ľhl¬≠schrank aufbewahren? 

    Lie¬≠be Gr√ľ√üe

    Antworten
  5. Ich habe mir eben dein Pes¬≠to-Rezept zube¬≠rei¬≠tet ‚Äď eine Deli¬≠ka¬≠tes¬≠se! War so fein, wie vor Jah¬≠ren die hei√ü¬≠ge¬≠lieb¬≠ten fri¬≠schen Tro¬≠fie al Pes¬≠to in Ligu¬≠ri¬≠en. Das gibt es bei Basi¬≠li¬≠kum¬≠√ľber¬≠schuss auf der Fens¬≠ter¬≠bank bald wieder! ūüôā
    Lie¬≠be Gr√ľ√üe
    Angela

    Antworten
  6. Sind 4 Por¬≠tio¬≠nen f√ľr 4 Per¬≠so¬≠nen oder kann man damit 4 Tel¬≠ler f√ľllen?

    Antworten
    1. Hal¬≠lo Nele,

      unse¬≠re Rezep¬≠te sind eigl. immer f√ľr 2 Per¬≠so¬≠nen gedacht, wobei wir zwei schon recht ordent¬≠li¬≠che Por¬≠tio¬≠nen ver¬≠dr√ľ¬≠cken ūüôā Genau, hier sind es qua¬≠si 4 Teller.

      Lie¬≠ber Gru√ü

      Antworten
  7. Ich hab heu­te euer Gericht nach­ge­kocht. Zwei hoch vol­le Tel­ler habe ich geges­sen und fin­de es supersupersuperlecker!!!!!

    Vie¬≠len Dank daf√ľr :-)!

    Antworten
    1. Hal¬≠lo Petra,

      vie¬≠len lie¬≠ben Dank, das freut uns ūüôā

      Antworten
  8. So so lecker!!! Ich hab ges¬≠tern das Rezept aus¬≠pro¬≠biert und war hin und weg. Kommt ab sofort fix auf den unter-der-Woche-nach-der-Arbeit-muss-es-schnell-gehen Speiseplan ūüôā

    Antworten
  9. Hal­lo,
    wir haben heu¬≠te end¬≠lich mal euer Rezept aus¬≠pro¬≠biert. Es war sogar noch bes¬≠ser, als ich es mir vor¬≠ge¬≠stellt habe ūüėČ Pas¬≠ta, Kar¬≠tof¬≠feln, Boh¬≠nen sind echt ‚Äône super Kombi.

    Bes¬≠te Gr√ľ¬≠√üe, Philipp

    Antworten
    1. Total! H√§t¬≠ten wir auch nicht gedacht ūüėÄ

      Antworten
  10. Ver¬≠su¬≠che gera¬≠de, m√∂g¬≠lichst vegan zu essen und hab euer Rezept nach¬≠ge¬≠kocht ‚Äď war lecker! ūüôā
    Vom Pes¬≠to hab ich aller¬≠dings die Men¬≠ge in Rela¬≠ti¬≠on zu den Nudeln ver¬≠dop¬≠pelt, sonst kam es mir wenig vor: Also 4 Por¬≠tio¬≠nen Pes¬≠to waren gera¬≠de rich¬≠tig f√ľr 2 Por¬≠tio¬≠nen Nudeln. Und man¬≠gels Mixer und der¬≠glei¬≠chen habe ich die N√ľs¬≠se und Ker¬≠ne vor¬≠her fein gerie¬≠ben und das Basi¬≠li¬≠kum gehackt und dann ver¬≠r√ľhrt, war genau¬≠so gut, nur etwas grobk√∂rniger.
    Ach ja, die Boh¬≠nen hab ich weg¬≠ge¬≠las¬≠sen, weil ich kei¬≠ne Fri¬≠schen bekom¬≠men habe. War so auch gut, mit Boh¬≠nen w√§rs wahr¬≠schein¬≠lich farb¬≠lich etwas h√ľb¬≠scher, aber egal.

    Antworten
    1. Hal­lo Judith!
      Also die Men¬≠ge in unse¬≠rem Rezept m√ľss¬≠te eigent¬≠lich voll¬≠kom¬≠men aus¬≠rei¬≠chen. Au√üer, man ist Pes¬≠to-ver¬≠r√ľckt und will die Nudeln drin ‚Äěschwim¬≠men‚Äú sehen ūüôā
      Probier‚Äôs auf jeden Fall auch noch¬≠mal mit den Boh¬≠nen ‚Äď die geben dem Gan¬≠zen noch einen Frische-Kick.
      Gr√ľ√üe

      Antworten
  11. Moin Nadi­ne,

    also wir haben uns in den letz¬≠ten Wochen an B√§rlauch‚ÄĎ, Kohl¬≠ra¬≠bi- und Basi¬≠li¬≠kum¬≠pes¬≠to ver¬≠sucht. Ruco¬≠la-Pes¬≠to steht noch auf der Agenda. 

    Das fri¬≠sche Basi¬≠li¬≠kum¬≠pes¬≠to haben wir mit ger√∂s¬≠te¬≠ten Pini¬≠en¬≠ker¬≠nen, Pas¬≠ta und Spar¬≠gel ser¬≠viert. Mein per¬≠s√∂n¬≠li¬≠ches Lieb¬≠lings-Spar¬≠gel-Gericht f√ľr die¬≠ses Jahr.

    Ich bin aber auch schon gespannt auf die Kom¬≠bi¬≠na¬≠ti¬≠on mit Kar¬≠tof¬≠feln, Boh¬≠nen und Pas¬≠ta. Feed¬≠back kommt sobald ich es getes¬≠tet habe.

    Bes¬≠te Gr√ľ¬≠√üe, Philipp

    Antworten
  12. Das klingt wirk¬≠lich lecker! Das wer¬≠de ich dem¬≠n√§chst auch unbe¬≠dingt ein¬≠mal pro¬≠bie¬≠ren, zumal wir momen¬≠tan sowie¬≠so auf einem ‚ÄěPes¬≠to-Trip‚Äú sind.

    Bes¬≠te Gr√ľ¬≠√üe, Philipp

    Antworten
    1. Hey Phil­ipp!

      Dan¬≠ke, f√ľr dei¬≠nen Kom¬≠men¬≠tar ‚Äď sind schon gespannt, wie‚Äôs dir wohl mun¬≠den wird ūüėČ W√§re cool, wenn du uns noch mal Feed¬≠back geben w√ľr¬≠dest! Wel¬≠che Pest¬≠os gab es bei dir?
      Vie¬≠le Gr√ľ¬≠√üe, Nadine

      Antworten
  13. Das war lecker! ūüôā

    Habe gro√ü¬≠z√ľ¬≠gi¬≠ge zwei Por¬≠tio¬≠nen gemacht, weil mir die Kar¬≠tof¬≠feln etwas wenig vor¬≠ka¬≠men und die Boh¬≠nen ohne¬≠hin in der 200g-Packung kamen. Das war dann aber auch das √§u√üers¬≠te, was mein gro¬≠√üer Topf gefasst hat und das Sieb war sogar zu klein. F√ľr vier Por¬≠tio¬≠nen muss man also gut aus¬≠ge¬≠stat¬≠tet sein. ūüėČ

    Schön war, dass ich wäh­rend der Koch­zeit das Pes­to auch ohne Mixer hin­be­kom­men habe, also alles von Hand klein­ge­hackt. Geht, wenn man sich etwas beeilt.

    Und: Lecker, wie gesagt. Sogar mei­nem Ver­lob­ten hat’s geschmeckt und das will was hei­ßen, der ist bei Kar­tof­feln immer sehr skeptisch.

    Antworten
    1. Hi Aile­en!

      Dan¬≠ke¬≠sch√∂n f√ľr dei¬≠nen Kom¬≠men¬≠tar! Aber hey, wie klein ist denn dein gr√∂√ü¬≠ter Topf? ūüėÄ
      In einen nor¬≠ma¬≠len gro¬≠√üen Nudel¬≠topf pas¬≠sen 4 Por¬≠tio¬≠nen gut rein ūüėÄ

      Vie¬≠le Gr√ľ√üe

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.