Pizza & Pasta

Linguine mit gerösteter Kürbis-Sauce

Linguine mit gerösteter Kürbissauce-1

Wir las­sen gera­de immer weni­ger von uns hören – sowohl hier, als auch auf Face­book, Goog­le Plus & Twit­ter. Und das, obwohl wir so viel „für“ eat this! arbei­ten, wie nie zuvor. Rich­tig! Wir ste­cken immer noch mit­ten in den Arbei­ten am Koch­buch. Des­halb freut es uns umso mehr, dass wir die Zeit gefun­den haben, euch heu­te mal wie­der ein ein­fa­ches und unglaub­lich lecke­res Rezept vor­zu­stel­len, mit dem ihr die Kür­bis­zeit aus­klin­gen las­sen könnt 🙂

Zuta­ten für 4 Portionen

  • 400 g Linguine
  • 1 gro­ßer Butternut-Kürbis
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Knob­lauch­ze­hen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL fri­schen Thymian
  • ca. 10 Blät­ter Salbei
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer

Der Kür­bis wird hal­biert und die Ker­ne ent­fernt. Die Schnitt­sei­ten mit je 1 EL Oli­ven­öl ein­rei­ben und sal­zen. Bei 180° Umluft für etwa 20 Minu­ten backen.

Kurz vor Ende der Back­zeit Knob­lauch, Chi­li und Sal­bei grob hacken und zusam­men mit dem Thy­mi­an im rest­li­chen Oli­ven­öl 2–3 Minu­ten anschwit­zen. Wäh­rend­des­sen Pas­ta in kochen­des Was­ser geben und gut salzen.

Den gerös­te­ten Kür­bis in gro­be Stü­cke schnei­den und für wei­te­re 2–3 Minu­ten bra­ten. Anschlie­ßend mit der Gemü­se­brü­he ablö­schen und bei mitt­le­rer Hit­ze köcheln las­sen bis die Pas­ta fer­tig und der Kür­bis zer­fal­len ist. Mit Salz & Pfef­fer abschmecken.

Ist die Pas­ta al den­te (ca. 7–8 Minu­ten), die nun sämi­ge Kür­bissauce unter die Lin­gui­ne heben und sofort servieren.

Linguine mit gerösteter Kürbissauce-1

Vegan seit zwanzig-null-sechs. Liebt es, zu kochen, guten Kaffee, Chilis in allen Formen und Farben, Kameras und Objektive – hofft dabei, dass er das ganze Zeug auch zumindest einigermaßen angemessen bedienen kann –, hat nie genügend Messer, sitzt gerne auf dem Mountainbike und hört dabei Metal.

13 Kommentare

  1. Ich habe das Rezept mit Lin­gui­ne mit gerös­te­ter Kür­bis-Sau­ce aus­pro­biert. Habe Fus­il­li genom­men. Geht natür­lich als Alter­na­ti­ve. War sehr köstlich.

    Antworten
    1. Hi Mar­ty,

      freut uns sehr! Lie­ben Dank ☺️

      LG,
      Nadine

      Antworten
  2. Mmmhhhh! Das muss ich mal pro­bie­ren! Aber…muss der But­ter­nut nicht geschält wer­den? Ich dach­te, man kann nur beim Hok­kai­do die Scha­le mitessen?! 

    Ganz lie­be Grüße
    Linda

    Antworten
    1. Hal­lo lie­be Linda,

      es kommt beim But­ter­nut stark auf die Koch- bzw. Back­zeit an. Bei die­sem Rezept wird er auch mit Scha­le wirk­lich but­ter­weich ☺️ ??

      Liebst,
      Nadine

      Antworten
  3. Ich habe gera­de die­ses Rezept aus­pro­biert. Es war sooo lecker. Vie­len Dank dafür. 🙂

    Antworten
    1. Vie­len Dank Julia­ne! Freu­en wir uns ?

      Antworten
  4. Super Rezept. Ich habe statt Gemü­se­brü­he Hafer­sah­ne dazu­ge­ge­ben, den Kür­bis leicht zer­stampft. Wur­de sehr cre­mig und gut. Dan­ke für die lecke­re Inspiration. 😉

    Jule

    Antworten
    1. Vie­len Dank Jule, freut uns 🙂

      Antworten
  5. Hey
    Vie­len Danl für das Rezept. Das hört sich wirk­lich super klas­se an und nicht immer so einseitig 🙂
    Lie­be Grü­ße Chiny
    Van​tastic​food​.blog​spot​.de

    Antworten
    1. Kön­nen wir lei­der noch nicht genau sagen, aber wir kün­di­gen es dann natür­lich sofort an, wenn wir es wissen 🙂

      Dan­ke & lie­be Grüße!

      Antworten
  6. Wer­de rezept Lin­gui­ne mit Kür­bis­sos­se heu­te Abend aus­pro­bie­ren. Dan­ke für das Rezept

    Antworten
    1. Freut uns, vie­len Dank! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.