Pizza & Pasta

Linguine mit gerösteter Kürbis-Sauce

Linguine mit gerösteter Kürbissauce-1

Wir lassen gerade immer weniger von uns hören – sowohl hier, als auch auf Facebook, Google Plus & Twitter. Und das, obwohl wir so viel „für“ eat this! arbeiten, wie nie zuvor. Richtig! Wir stecken immer noch mitten in den Arbeiten am Kochbuch. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir die Zeit gefunden haben, euch heute mal wieder ein einfaches und unglaublich leckeres Rezept vorzustellen, mit dem ihr die Kürbiszeit ausklingen lassen könnt 🙂

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Linguine
  • 1 großer Butternut-Kürbis
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL frischen Thymian
  • ca. 10 Blätter Salbei
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer

Der Kürbis wird halbiert und die Kerne entfernt. Die Schnittseiten mit je 1 EL Olivenöl einreiben und salzen. Bei 180° Umluft für etwa 20 Minuten backen.

Kurz vor Ende der Backzeit Knoblauch, Chili und Salbei grob hacken und zusammen mit dem Thymian im restlichen Olivenöl 2-3 Minuten anschwitzen. Währenddessen Pasta in kochendes Wasser geben und gut salzen.

Den gerösteten Kürbis in grobe Stücke schneiden und für weitere 2-3 Minuten braten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis die Pasta fertig und der Kürbis zerfallen ist. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Ist die Pasta al dente (ca. 7-8 Minuten), die nun sämige Kürbissauce unter die Linguine heben und sofort servieren.

Linguine mit gerösteter Kürbissauce-1

Vegan seit zwanzig-null-sechs. Liebt scharfes Essen und steht auf die Kombi Pasta & Brokkoli. Sammelt E-Gitarren und schreibt ab und zu darüber. Ist "eigentlich" Grafikdesigner und Webentwickler.

13 Kommentare

  1. Ich habe das Rezept mit Linguine mit gerösteter Kürbis-Sauce ausprobiert. Habe Fusilli genommen. Geht natürlich als Alternative. War sehr köstlich.

    Antworten
    1. Hi Marty,

      freut uns sehr! Lieben Dank ☺️

      LG,
      Nadine

      Antworten
  2. Mmmhhhh! Das muss ich mal probieren! Aber…muss der Butternut nicht geschält werden? Ich dachte, man kann nur beim Hokkaido die Schale mitessen?!

    Ganz liebe Grüße
    Linda

    Antworten
    1. Hallo liebe Linda,

      es kommt beim Butternut stark auf die Koch- bzw. Backzeit an. Bei diesem Rezept wird er auch mit Schale wirklich butterweich ☺️ ??

      Liebst,
      Nadine

      Antworten
  3. Ich habe gerade dieses Rezept ausprobiert. Es war sooo lecker. Vielen Dank dafür. 🙂

    Antworten
    1. Vielen Dank Juliane! Freuen wir uns ?

      Antworten
  4. Super Rezept. Ich habe statt Gemüsebrühe Hafersahne dazugegeben, den Kürbis leicht zerstampft. Wurde sehr cremig und gut. Danke für die leckere Inspiration. 😉

    Jule

    Antworten
    1. Vielen Dank Jule, freut uns 🙂

      Antworten
  5. Hey
    Vielen Danl für das Rezept. Das hört sich wirklich super klasse an und nicht immer so einseitig 🙂
    Liebe Grüße Chiny
    Vantasticfood.blogspot.de

    Antworten
    1. Können wir leider noch nicht genau sagen, aber wir kündigen es dann natürlich sofort an, wenn wir es wissen 🙂

      Danke & liebe Grüße!

      Antworten
  6. Werde rezept Linguine mit Kürbissosse heute Abend ausprobieren. Danke für das Rezept

    Antworten
    1. Freut uns, vielen Dank! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.