Knusprige Schwarzkohl-Pies aus der Gusseisenpfanne

Knusprige Schwarzkohl-Pies aus der Gusseisenpfanne

Eine Sache kön­nen Nadi­ne und ich nun von unse­rer „bucket list“ strei­chen: Einen kom­plet­ten Markt­stand leer kaufen!

Okay, es geht dabei nur um eine Gemü­se­sor­te und auch der Vor­rat war schon von Anfang an nicht beson­ders groß, aber trotz­dem: Leer gekauft! Yeah!

Dass es sich dabei nur um für den Schwa­ben „exo­ti­sche“ Gemü­se­sor­ten wie Schwarz­kohl han­deln kann, ver­steht sich ja von selbst.

Im Ernst, wir sind ja schon froh, wenn wir zumin­dest in den kal­ten Mona­ten nor­ma­len Grün­kohl ein­kau­fen kön­nen. Schwarz­kohl? Jack­pot! Wobei man das Zeug auch im Topf zie­hen kann. Angeb­lich zumindest.

Aller­dings kann die zwei­jäh­ri­ge Pflan­ze, die auch als Palm­kohl bekannt ist, bis zu 3 m hoch wer­den und das sprengt dann schon den Bal­kon­rah­men. Hof­fent­lich nicht im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes, aber du ver­stehst, was ich meine.

Viel­leicht pro­bie­ren wir das nächs­tes Jahr trotz­dem mal aus. Wir berich­ten dann selbstverständlich.

Zurück zum The­ma. Mark­stand leer gekauft, was machen wir nun damit?

Wie wäre es mit unse­ren knusp­ri­gen Schwarz­kohl-Pies? Aus der hei­ßen Guss­ei­sen­pfan­ne – es ist ja schließ­lich Herbst und da braucht man etwas Wär­men­des (sieht man mal davon ab, dass sich der Novem­ber 2015 bis­her irgend­wie so gar nicht nach Novem­ber anfühlt).

Und ver­spro­chen, die Pies sind ein­fa­cher und schnel­ler zube­rei­tet, als sie klingen.

Knusprige Schwarzkohl-Pies aus der Gusseisenpfanne

 

Zuta­ten für 4 Pies (ø 16,5 cm)

  • 250 g Din­kel­mehl
  • 1/4 TL Salz
  • 2 1/2 EL Olivenöl
  • 120 ml lau­war­mes Wasser

Für die Füllung

Außer­dem

Din­kel­mehl und Salz ver­men­gen, Oli­ven­öl in Was­ser ein­rüh­ren. Flüs­sig­keit zum Mehl geben, kurz mit einem Koch­löf­fel ver­men­gen, anschlie­ßend mit den Hän­den 5 Minu­ten gut durch­kne­ten. Teig in einer abge­deck­ten Schüs­sel an einem war­men Ort 1 Stun­de ruhen lassen.

Toma­ten­pas­sa­ta und ‑mark gut ver­men­gen, Knob­lauch­ze­he pres­sen und zusam­men mit dem Zucker, Ore­ga­no, Salz und Pfef­fer unter die Sau­cen­ba­sis rühren.

Zir­ka das unte­re Drit­tel der Schwarz­kohl­s­tie­le ent­fer­nen. Dazu mit einem schar­fen Mes­ser am Stiel ent­lang schnei­den und den Stiel her­aus brechen.

Den übri­gen Schwarz­kohl in fei­ne Strei­fen schnei­den und unter die Sau­ce heben.

Back­ofen auf 240° C vor­hei­zen, die Pfan­nen bereits mit aufheizen.

Teig aus der Schüs­sel neh­men, noch­mal kurz durch­kne­ten, vier­teln und die Teig­lin­ge auf einer gut bemehl­ten Arbeits­flä­che etwa 5 mm dick rund ausrollen.

Die Pfan­nen aus dem vor­ge­heiz­ten Back­ofen neh­men. Jeweils 1/2 EL Oli­ven­öl in die Pfan­nen geben und gut ver­tei­len. Anschlie­ßend sofort den aus­ge­roll­ten Teig hin­ein legen und (Vor­sicht, heiß!) leicht andrücken.

Die Schwarz­kohl-Fül­lung auf die Pfan­nen ver­tei­len, leicht andrü­cken und mit vega­nem Cas­hew-Moz­za­rel­la top­pen. Den übri­gen EL Oli­ven­öl über die Pies geben und 12–15 Minu­ten backen.

Für Bier-Nerds: ser­vie­re unbe­dingt ein mil­des IPA zu den Pies. Ehr­lich. Tu es!

Knusprige Schwarzkohl-Pies aus der Gusseisenpfanne
Knusprige Schwarzkohl-Pies aus der Gusseisenpfanne

Unterstütze uns

Für diesen Post haben wir keinen Sponsoren. Aber auch du kannst uns unterstützen und uns dabei helfen, dieses kleine Business aus Herzblut und viel Liebe zum Essen am Laufen zu halten. Was sagst du? Hast du Lust auf viele weitere Küchenabenteuer mit uns? Dann komm in die „Sriracha-Gang“ auf Steady.

Steady

Vegan seit zwanzig-null-sechs. Liebt es, zu kochen, guten Kaffee, Chilis in allen Formen und Farben, Kameras und Objektive – hofft dabei, dass er das ganze Zeug auch zumindest einigermaßen angemessen bedienen kann –, hat nie genügend Messer, sitzt gerne auf dem Mountainbike und hört dabei Metal.


Gib deinen Senf dazu!

  1. Dan­ke für die Tipps und die Anlei­tung, sieht echt super lecker aus, und Guss­ei­sen­pfan­nen habe ich zum Glück genug, nicht umsonst berich­te ich dar­über auf mei­ner Webseite