#

Griechischer Salat im Glas mit Quinoa, Oliven & Tofu-Feta

Griechischer Salat im Glas

Wie du viel­leicht schon bemerkt hast, sind wir sind gera­de total im Pick­nick- und Grill­fie­ber ☺️

Auf’s gan­ze Jahr gese­hen wer­den wir ja schließ­lich nicht so häu­fig mit lau­en Som­mer­aben­den ver­wöhnt. Des­halb muss man die hei­ße Jah­res­zeit ein­fach so oft aus­nut­zen, wie man kann, oder? #deut­scher­pes­si­mis­mus ?

Am Wochen­en­de haben wir des­halb gleich wie­der unse­re sie­ben Sachen zusam­men­ge­packt und sind Rich­tung Lieb­lings­obst­wie­se geradelt.

Griechischer Mason Jar Salat-2-2 Griechischer Mason Jar Salat-1-2

Rich­ti­ge Pin­te­rest‑Idylle mit schö­nen Apfel­bäu­men, Wild­blu­men, zir­pen­den Gril­len – UND einem Hau­fen blut­rüns­ti­ger Stechmücken! ?

Ist dir auch auf­ge­fal­len, dass die Bies­ter die­ses Jahr beson­ders zahl­reich unter­wegs sind? Uff, echt fies.

So leicht las­sen wir uns aber nicht in die Flucht schla­gen. Wir haben uns ein­fach mit unse­rem lecke­ren Pick­nick abge­lenkt und sie so gut es ging ignoriert.

Griechischer Mason Jar Salat-3-2 Griechischer Mason Jar Salat-4-2

Mit­ge­nom­men haben wir uns einen super­le­cke­ren Salat im Glas und ein tol­les Mega-Sand­wich, zu dem es am Don­ners­tag das Rezept gibt!

Salat im Glas? Sieht doch bestimmt nur gut aus und ist dafür total unprak­tisch zu essen?!

Nope. Sieht gut aus UND ist praktisch!

Griechischer Mason Jar Salat-2

Der Clou ist, dass man das Dres­sing und alle Zuta­ten, die noch eine Run­de mit dem Dres­sing durch­zie­hen dür­fen, unten in das Glas schich­tet. So wird das Dres­sing mit der Zeit sogar immer bes­ser und aromatischer.

Die rest­li­chen Zuta­ten wer­den dann ein­fach dar­über gepackt und mit dem Blatt­sa­lat getoppt. So kommt er mit dem Dres­sing nicht in Berüh­rung und bleibt frisch, bis du am Pick­nick-Spot ange­kom­men bist.

Heißt es „Essen fas­sen“ wird das Glas ein­fach umge­dreht und geschüt­telt. So ver­mischst du Dres­sing und Salat und easy-peasy ist alles lecker ?

Das heu­ti­ge Rezept für den grie­chisch ange­hauch­ten Salat ist momen­tan einer unse­rer abso­lu­ten Lieb­lin­ge. Frisch und som­mer­lich mit einem lecke­ren Dres­sing aus gutem Oli­ven­öl, Kräu­tern und Zitro­nen­saft, lecke­ren Oli­ven und Tofu-Feta! Yum!

Besor­ge dir für die­sen Salat unbe­dingt rich­tig gute Kala­ma­ta-Oli­ven und nicht die schwarz-gefärb­ten Oli­ven aus dem Super­markt. Das macht wirk­lich einen gro­ßen Unterschied ?

Griechischer Mason Jar Salat-6Griechischer Mason Jar Salat-10

Zuta­ten für 2 Glä­ser (etwa 500 ml pro Glas)

Für den Salat

  • 70 g gekoch­ter Quinoa
  • 1/4 Gur­ke
  • 1 Toma­te
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 klei­ne Karotte
  • 1 Hand­voll Rotkraut
  • 50 g gekoch­te Kichererbsen
  • 50 g Tofu
  • 8 Kala­ma­ta Oliven
  • 1 Hand­voll Babyspinat

Für das Dressing

Qui­noa nach Packungs­an­wei­sung zube­rei­ten und abküh­len lassen.

Gur­ke, Toma­te und Zwie­bel würfeln.

Karot­te fein ras­peln, Kraut in fei­ne Strei­fen schneiden.

Tofu mit der Hand grob zerkrümeln.

Alle Zuta­ten für das Dres­sing vermischen.

Jeweils die Hälf­te des Dres­sings in die Glä­ser fül­len und anschlie­ßend zunächst mit Gur­ke, Toma­te, Zwie­bel befüllen.

Mit Karot­te, Qui­noa, Kicher­erb­sen, Kraut, Oli­ven und Salat top­pen und bis zum Ver­zehr im Kühl­schrank aufbewahren.

Das Glas vor dem Essen ein­mal auf den Kopf stel­len, so dass das Dres­sing sich gut ver­teilt. Anschlie­ßend mit einer Gabel gut durchmischen.

Griechischer Salat im Glas

Seit 2005 aus ethischen Gründen glücklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, würde für Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Träumt außerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.

8 Kommentare

  1. Total lecker, habe Ihn jedoch mit Feta und nicht mit Tofu gemacht, da ich es für mich nicht unbe­dingt Vegan sein muss. Dei­ne Fotos sind der Ham­mer – man will alles ein­fach nur aus­pro­bie­ren und rein­beis­sen. Dan­ke – bin froh Dei­nen Blog gefun­den zu haben.

    Antworten
    1. Vie­len Dank Fran­zis­ka! Freu­en wir uns ☺️

      Antworten
  2. Wow, das sieht aus wie ein Meis­ter­werk ^^. Ihr habt sowie­so die schöns­ten Bil­der von Essen, die ich je gese­hen habe!

    Antworten
    1. Vie­len Dank Eugen 🙂

      Antworten
  3. Seit wann ist zer­krü­mel­ter Tofu = Feta???m -.-

    Antworten
    1. Lie­be Susi,

      Tofu-Feta ≠ Feta, son­dern eben Tofu-Feta, des­halb ja auch der Name 😉 Die Kon­sis­tenz des zer­krü­mel­ten Tofus kommt Feta sehr nahe und zusam­men mit den rest­li­chen Zuta­ten und dem grie­chisch ange­hauch­ten Dres­sing hat es uns geschmack­lich eben sehr dar­an erin­nert und war sehr lecker 😉

      Lie­be Grüße

      Antworten
  4. Der sieht wirk­lich rich­tig lecker aus. und wie Du es beschreibst macht Salat im Glas für unter­wegs ja auch rich­tig Sinn.
    Dei­ne Fotos sind sehr gut!

    Antworten
    1. Vie­len Dank Thomas! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.