Drinks & Smoothies

Grapefruit Fizz {alkoholfrei}

Grapefruit Fizz alkoholfreier Drink

Mor­gen ist es also wie­der soweit: 2014 ist auch geschafft! Ich bin aller­dings kein gro­ßer Sil­ves­ter-Fan im klas­si­schen Sin­ne – die gan­ze Knal­le­rei könn­te von mir aus abge­schafft wer­den. Schö­ne Sil­ves­ter-Par­tys im klei­nen oder gro­ßen Krei­se kann man doch auch ganz gut ohne die­ses blö­de Geb­öl­ler fei­ern, oder?

Und da es ja schon genug hoch­pro­zen­ti­ge Rezep­te für Fei­er­tags-Drinks gibt, hab ich mir gedacht, dass ich schnell noch einen lecke­ren alko­hol­frei­en Drink zau­be­re. Tod­schick sieht er auch noch aus – fin­de ich jedenfalls 🙂

Für alle Anti-Alkis und Kin­ners, die sich ger­ne etwas Deka­den­tes gön­nen möch­ten und nicht mit einer schnö­den Apfel­schor­le abge­speist wer­den wol­len, gibt es nun unse­ren „Grape­fruit Fizz“ mit blitz­schnell selbst­ge­mach­tem Ing­wer-Sirup, Eis­klötz­chen und einem Zweig­lein Ros­ma­rin. Hach, wat is dat schön!

Falls doch jemand mit „Schuss“ schlür­fen möch­te, Vod­ka oder Sekt wären hier sicher­lich die rich­ti­ge Wahl.

Zutaten für 4 Cocktails

Drucken
Vor­be­rei­tung 5 Minu­ten
Zube­rei­tung 15 Minu­ten
Gesamt 20 Minu­ten
  • 1 dau­men­gro­ßes Stück Ing­wer
  • EL Roh­rohr­zu­cker
  • EL Was­ser
  • 2 Grape­fruits
  • 2 Limet­ten
  • 4 Zwei­ge Ros­ma­rin
  • Mine­ral­was­ser
  • Eis­wür­fel
  1. Ing­wer in fei­ne Schei­ben schneiden.
  2. Ing­wer­schei­ben, Zucker und Was­ser in einen klei­nen Topf geben und erhit­zen. Auf nied­ri­ger Flam­me unter Rüh­ren köcheln, bis der Zucker sich auf­ge­löst hat. Ing­wer­si­rup vor der Wei­ter­ver­wen­dung voll­stän­dig abküh­len lassen.
  3. Grape­fruits und Limet­ten aus­pres­sen und durch ein fei­nes Sieb abgießen.
  4. Ing­wer-Sirup und Grape­fruit-Limet­ten­saft gut vermischen.
  5. Eis­wür­fel in die Cock­tail­glä­ser fül­len und dem „Grape­fruit Fizz“ auf­fül­len. Mit etwas Mine­ral­was­ser aufgießen.
  6. Ros­ma­rin­zwei­ge leicht andrü­cken und in die Cock­tail­glä­ser geben. Sofort servieren.
Grapefruit Fizz alkoholfreier Drink

Seit 2005 aus ethischen Gründen glücklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, würde für Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Träumt außerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.

6 Kommentare

  1. Hal­lo 🙂 Mit was kann man den Ing­wer denn erset­zen, wenn man kei­nen Ing­wer­ge­schmack mag? 🙂

    Antworten
    1. Na ja, der Ing­wer­si­rup ist hier ja schon ein inte­gra­ler Bestand­teil. Ich müss­te dir jetzt ein neu­es Rezept freestylen. 😉

      Antworten
  2. Wir haben die­sen Cock­tail schon so oft gemacht und sind davon sehr begeis­tert. Ich rei­be jedoch den Ing­wer, dann hat der Cock­tail „mehr Ingwergeschmack“. 🙂
    Ich freue mich auf wei­te­re Rezepte!

    Antworten
    1. Hi Sara,

      das freut uns, vie­len lie­ben Dank! ☺️

      LG,
      Nadine

      Antworten
    1. Lie­ben Dank Sarah! 🙂

      Viel Spaß beim Nachkochen!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.