GIVEAWAY! Frankfurter Brett x Eat this! Set

Im letzten Adventsgewinnspiel für 2022 wird es quasi „bretthart“. Zusammen mit dem „Frankfurter Brett“ verlosen wir einen Küchenarbeitsplatz der Extraklasse – unser Eat this! x Frankfurter Brett Freunde-Set.

Mise-en-Place-Ultras wie wir dürfen sich auf ein Mono-Brett in Eiche mit Bronzebügeln, ein Set Edelstahl-Behälter für alles, was fertig geschnippelt wurde, eine Vier-Platz-Konsole in Gelb mit flaschengrünen Behältern, in denen Salz, Knoblauch, Kleinequipment und natürlich Chilis Platz finden und auf vielseitige „Schnittstellen“ in drei Größen freuen, die dabei helfen, dass sich das Aroma vom erwähnten Knoblauch nicht auf den Nachtisch-Apfel überträgt. Quasi auf die Vollausstattung.

Zugegeben, das war jetzt ein ziemlicher Textbrocken. Was genau enthalten ist, könnt ihr auch noch mal auf der Webseite vom Frankfurter Brett nachlesen. Hier kann das Set auch mit 15 % Rabatt regulär eingekauft werden – für die wirklich wertvollen „Brettverrückten“ in eurem Leben. Unseres wurde übrigens gerade vier Jahre alt … das sieht man ihm nicht an.

Um teilzunehmen, würden wir in den Kommentaren gerne wissen, ob ihr ebenfalls Mise-en-Place-Ultras seid, oder ob in der Küche einfach herrlichstes (selbstverständlich immer absolut kontrolliertes) Chaos sein muss. Oder seid ihr euch bei dem Thema zu Hause gar uneins und nur das Frankfurter Brett kann für Kochfrieden sorgen?

Die Verlosung läuft bis einschließlich den 24.12.2022. Verlost wird eines der oben beschriebenen Frankfurter Brett x Eat this! Freunde-Sets im Wert von 503,12 €. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und stimmt mit der Teilnahme zu, dass die Adresse abgefragt und an den Gewinnspielpartner weitergegeben wird. Weitere allgemeine Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Werbung

Werbung! Dieser Beitrag wurde von Frankfurter Brett unterstützt. Gesponserte Beiträge helfen uns dabei, regelmäßig neue Rezepte für unsere Leser zu kreieren, Inhalte spiegeln aber immer unsere eigene Meinung wider. Danke, und Danke, dass du Produkte und Marken unterstützt, die Eat this! supporten.

Die nerdige Hälfte von Eat this! Liebt es, auch aufwändiger zu kochen und ist deshalb vermutlich für die langen Rezepte auf dem Blog verantwortlich. Kann nie genügend Kochmesser haben und liebt Chilis in allen Formen und Farben. In der Freizeit sitzt er gerne auf dem Fahrrad und hört dabei Metal.


Gib deinen Senf dazu!

  1. Mein Chaos gehört definitiv zum Kochen dazu! Es wird aber immer sehr lecker und sehr gerne koche ich auch nach euren Rezepten! Seitdem ich Vegan bin, circa seit 14 Jahren, koche ich eigentlich noch mehr als früher und habe viele Lebensmittel kennen gelernt die ich davor nicht einmal kannte! Das Chaos darf dann am Schluss auf jeden Fall mein Freund wieder entfernen, denn er ist für den Abwasch zuständig! Er würde sich aber sicherlich freuen wenn etwas mehr Ordnung in unsere Küche kommen würde! Somit wäre dieses Brett genial für uns! Ich hoffe ihr habt wunderbare Feiertage mit eurer Familie und wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, aus dem Schneesturm hier in Österreich!

  2. Was ein mega Brett! 🩷
    Wenn ich so richtig loslege und im Kochen versinke, herrscht doch oft herrliches Chaos. Aber es macht so einen Spass Vollgas zu geben und es dann noch genießen zu dürfen.

  3. Ich koche seit früher Jugend, also seit Jahrzehnten! sehr gerne, mit wechselnden Vorlieben, inzwischen vegan, alleine, mit Freunden, mit Kollegen. Freestyle – was ist im Kühlschrank? Im Schrank? Im Garten? Brauch ich ein Rezept? Oder nur ne Idee? Mal so, mal so.
    Mit meinem Partner habe ich die perfekte Arbeitsteilung – er kocht nicht gerne, aber räumt immer alles hinterher auf! Und „mise en place“…. muss bei ihm vor allem in der Spülmaschine stimmen. Da geh ich lieber aus dem Weg und prends place sur mon canapée…