Stories

Gewinne einen Foodprocessor „MK F800“ von Panasonic

Wenn du fleißig unsere Rezepte verfolgst, weißt du bereits, dass wir auf viele Geräte in der Küche verzichten könnten – aber sicherlich nicht auf einen guten Food Processor.

Aufstriche, Salate, Pastasaucen oder sogar Eis – alles kommt in den Mixbehälter, dann wird einmal das Knöpfchen gedrückt und fertig. Easypeasy!

Uns freut es deshalb heute ganz besonders, einen unserer Leser mit dem schnieken MK-F800 unserer lieben Freunde von Panasonic auszustatten. Okay, in etwas mehr als einer Woche, denn unser etwas vorgezogenes 4. Adventsgewinnspiel läuft ab sofort bis zum 31.12.2017 um 23:59 Uhr. Die oder der Glückliche darf also nicht nur auf den Jahreswechsel, sondern auch direkt auf den neuen Küchenhelfer anstoßen. Ist das was, oder ist das was? 🍾

Vegane Nicecream – leckeres & gesundes Eis in 5 Minuten

Der Panasonic MK-F800 kommt mit 33 Funktionen zum Zerkleinern, Reiben, Eis Crushen etc. daher und bringt auch einen Mixeraufsatz und einen Minizerkleinerer mit – Smoothies und frisch zerkleinerte Gewürze sind also auch kein Problem. Alle weiteren Infos findest du bei Panasonic.

Berglinsenaufstrich mit getrockneten Tomaten und dem Panasonic MK-F800 Food Processor

Wie du teilnehmen kannst, erfährst du in der Gewinnspielbox. Und vergiss nicht, bis zum kommenden Sonntag läuft auch noch unserer 3. Adventsgewinnspiel, bei dem du einen wunderschönen Gusseisentopf von Staub gewinnen kannst.

a Rafflecopter giveaway


Reklame! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Panasonic Marketing Europe GmbH entstanden, er spiegelt jedoch ausschließlich unsere eigene Meinung wider. Danke, dass du Produkte und Marken unterstützt, die Eat this! supporten.

Lebt seit 2006 vegan. Liebt scharfes Essen und steht auf die Kombi Pasta & Brokkoli. Sammelt E-Gitarren und schreibt ab und zu darüber. Ist "eigentlich" Grafikdesigner und Webentwickler.

273 Kommentare

  1. Uhh der ist mega cool 🙂 da kann man auf jeden Fall tolle Sachen mit machen!

    Antworten
  2. eis im winter – meine große liebe…

    Antworten
  3. Es gäbe als erstes wahrscheinlich eine roh-vegane Torte mit einem Dattel-Nuss-Boden und Mango-Bananen-Nicecream als Füllung, die Zubereitung ist sonst momentan mit meinem Stabmixer eher eine Odyssee und es währe wunderbar diese Köstlichkeit einmal im Handumdrehen zubereiten zu können. 🙂

    Antworten
  4. Oh my god! Wie lange träume ich schon davon, meinen Pürierstab durch einen richtig guten Food Processor ablösen oder ergänzen zu können. Dieser hier ist genau der Richtige! Vielleicht muss ich mir den endlich kaufen, wenn ich ihn nicht gewinne oder geschenkt bekomme… 🙂

    Antworten
  5. Ich würde als aller erstes Nicecreaaaaam ausprobieren!!! Das will ich schon so lange machen aber unser Thermomix ist einfach schon vieeeeel zu alt und nicht mehr wirklich brauchbar für so anspruchsvolle Aufgaben haha :))

    Antworten
  6. Als allererstes gäbe es ein frisches Spinat-Pesto (wahrscheinlich), vielleicht aber auch Energie-Balls oder doch einen süßen Brotaufstrich? Allein das Gedankenspiel lässt mich hungrig werden! Das ist definitiv das einzige (sinnvolle!) Küchengerät, dass mir noch fehlt 🙂 Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit und freue mich auf ein weiteres Eat This! – Jahr.

    Antworten
  7. Na das wäre doch der perfekte Begleiter für meine „2018 fünfzig völlig neue Rezepte ausprobieren“-Challenge! Einweihen würde ich mit dem guten alten Smoothie – gesund ins neue Jahr starten und so! 🙂

    Antworten
  8. Mit dem MK-F800 würden wir Pastasoße und zum Nachtisch selbstgemachtes Eis zaubern. Dazu heiße vegane Schokosoße und frische Früchte.

    Antworten
  9. Na, das ist ja wieder mal ein Preis ;)) Dafür räume ich meine Küche und verschenke alle bisherigen „Notlösungen“.
    Aber was wird das erste mit dem feinen Teil produziert?? Hmm …. oh Gott, beim Nachdenken darüber fange ich gleich an zu sabbern … ich denke ein feiner Brotaufstrich. Was heißt einer? Erbsen/Minze, Spinat/Pistazie, Rote Bete/Walnuss … Sorry, ich breche das mal ab hier – ich muss ganz fix an den Kühlschrank ;))
    Ein gesegnetes Weihnachtsfest wünsche ich euch und ein gutes 2018. Die Ruhe bis Januar sei euch von Herzen gegönnt!!

    Antworten
  10. natürlich muss es heißen: Was wird als erstes damit produziert.
    Die Vorfreude lässt mich also nicht nur sabbern, sondern macht auch die Hände zittern und der Geist ist verwirrt. Tstststs……

    Antworten
  11. Ein guter Mixer fehlt mir definitiv noch.
    Damit wuerde ich als erstes einen Linsenaufstrich zubereiten.

    Antworten
  12. Mhhmmmm… Ich liebe es einfach für vegane Pesto’s und cremige Aufstriche interessante Komponenten zusammen zuschmeißen und einfach mal zu sehen was dabei feines rauskommt! Dafür wäre der Foodprocessor perfekt, denn mein Mixer kann einfach besser mit Smoothies und Suppen…

    Antworten
  13. Die erste Aktion im neuen Jahr: frische Brotaufstriche 🙂 Wenn nur die Auswahl nicht so schwer fiele…

    Antworten
  14. Hi ihr Lieben, viele eurer Rezepte sind genial, zur Zeit liebe ich das Tiramusu mit Cashewmascarpone. Die würde bestimmt mit dem Foodprocessor noch cremiger werden. Ich drück mir also selbst die Daumen. Euch kuschelige und heitere Feiertage :-))
    Marienoelle

    Antworten
  15. Als erstes gäbe es leckere Brotaufstriche mit getrockneten Tomaten, Basilikum, Knoblauch und Auberginen.

    Antworten
  16. Lebkucheneis <3

    Antworten
  17. Das ist ja ein tolles Küchengerät, das ich bisher noch nicht kannte und über das ich mich sehr freuen würde. Da ich Brotaufstriche liebe, würde ich mit
    diesem Mixer zuerst leckere Aufszriche versuchen.
    Frohe Weihnachten,
    Dominique

    Antworten
  18. oh wow! Ich glaub als erstes würde ich Nussmus machen, und zwar Mandel-Kokos, meine Lieblingskombi!
    schöne Feiertage euch!🧡

    Antworten
  19. Ich würde zuerst Hummus zubereiten 🙂

    Antworten
  20. Ich würde am liebsten ALLES ausprobieren 🙂
    aber zuerst Euren Linsen-Aufstrich.

    Antworten
  21. Oh, ein Gerät für so viele Möglichkeiten, da schlägt mein Herz gleich höher und einen Platz hätte ich auch schon!

    Antworten
  22. Als erstes würde ich in Würfel geschnittenen Meerrettich darin mixen. Wenn er das schafft, ist er spitze! Und zur Feier des Tages gäbe es dann eine geniale Merrettichsuppe.

    Antworten
  23. Wie cool von euch! Ich würde als erstes ein Eis machen! Das schafft meine Mini Multizerkleinerer Maschine nämlich nicht 😀 Und danach wahrscheinlich eine rote Curry Paste!

    Liebe Grüße
    Betty

    Antworten
  24. Ich würde mich riesig drüber freuen! Sich mit Zöliakie vegan zu ernähren klappt nämlich fast nur zu Hause und da ist so ein Gerät natürlich ein super Helfer. Als erstes würde ich mir Energiebällchen machen und dann Mandelmus, lecker!

    Antworten
  25. Ich bin schon seit einiger Zeit Newsletter Empfänger von eat-this.org und freue mich über jede neue Nachricht, denn die vegane Ernährung begeistert mich immer mehr und über diesen Foodprocessor würde ich mich natürlich sehr freuen, denn er ist bei der veganen Ernährung nicht wegzudenken.
    Liebe Grüße an das ganze Team und frohe Weihnachten
    Maria-Luise

    Antworten
  26. Ohhh, welch wunderbare Vorstellung! Aufstriche, Pestos & Cremes im Nu & ohne heißlaufende Alternativgerätschaften! Ich würde mich seeehhhr freuen 🙂
    Wümsche euch ein besinnliches Weihnachtsfest, ein erfüllendes neues Jahr & eine erholsame, wohlverdiente Schaffenspause

    Antworten
  27. So viele Optionen. Nussmus wäre auch mein erster Test, das habe ich noch mit meinen Gerätschaften nämlich noch nie gut hinbekommen.

    Antworten
  28. Eis, natürlich:) Spekulatiuseis oder ganz klassisch Schokoladeneis🙈

    Antworten
  29. Sieht toll aus, hätte ich gern unterm Weihnachtsbaum 😉

    Antworten
  30. Huhu ihr Lieben,
    tolles Gewinnspiel – ich wünsche mir schon so lange einen Foodprocessor. ☺ Ich würde höchstwahrscheinlich als allererstes einen leckeren Hummus damit machen. 😍

    Antworten
  31. so einen habe ich mir schon lange gewünscht… vielleicht bringt ihn ja Väterchen Frost der alte Veganer

    Antworten
  32. So ein Food-Processor wäre schon was feines. Manche Rezepte probiere ich erst gar nicht weil meine Gerätschaften es sowiso nicht
    ordentlich hinbekommen.

    Antworten
  33. Ich würde die Pasta mit Avocado Pesto ausprobieren…. Yummi 😍😍😍

    Antworten
  34. Wie toll, so ein Gerät wünsche ich mir schon seit langem! Ich würde als erstes einen Frozen Cheesecake mit einem Dattel-Mandel-Boden und einer Zitronen-Cashew-Creme zubereiten.

    Antworten
  35. das gerät fehlt mir sehr in meiner küche! ich würde meine kommenden urlaubstage wohl in der küche verbringen… 😉

    Antworten
  36. Nicecream! Davon kann ich auch im kalten Winter nicht lassen. Und dann wohl so was wie Energy Balls, damit die Kids was Gesundes naschen. Bei deren Zubereitung habe ich mir schon so manchen Stabmixer ruiniert, da wäre so ein Profiteil doch mal toll 🙂

    Antworten
  37. Oh ja, das wär was, endlich cremige Aufstriche ohne Stücke drin 🤩

    Antworten
  38. Als erstes würde ich Mandelmus machen.

    Antworten
  39. Oh wie toll! Es gäbe auf jeden Fall Eis. Bananen-Erdnusseis mit karamellisierten Birnen <3

    Antworten
  40. Hummus Hummus Hummus Hummuuuuuuuuussssss! <3

    Antworten
  41. Tolles Gerät, das in meiner Küche definitiv noch fehlt. Bisher muss immer der Pürierstab herhalten, mit teilweise leider nur mäßigem Ergebnis….
    Als erstes würde ich sicherlich Eure tollen Brotaufstriche ausprobieren, die perfekt zu meinem selbstgebackenen Brot passen.
    Ich wünsche Euch schöne Feiertage.

    Antworten
  42. Ice Ice Baby!💃🏻 Trotz der kühlen Temperaturen würde ich ganz klar Eis favorisierten. Im Winter gibt’s dann Sorten die das Herz erwärmen wie Apfel-Zimt-Eis mit gerösteten Haselnüssen

    Antworten
  43. Bratapfeleis!

    Antworten
  44. Wie cool 🙂 Ich würde als erstes mein geliebtes Erdnussmus machen 🙂

    Antworten
  45. Nicecream, mein Alltimefavorite!

    Antworten
  46. Oh was für ein Hammer Gewinnspiel 😍
    Ich würde als erstes vermutlich einen Smoothie mixen, oder einen Brotaufstrich aus Linsen steht noch auf meiner To-Do Liste ☺️

    Antworten
  47. Wen er lecker Peanut Butter zaubern kann, dann ist er ein Winner!

    Antworten
  48. Hallo,
    das ist ja mal ekin vielseitiges Küchengerät.
    Da kann man sich ja richtig austoben….
    Pestos, Brotaufstriche, Eis und und und
    Aber dafür würde ich gerne Platz in der Küche machen. : – )
    Auf jeden Fall ein toller Preis und ein wirklich nützliches Gerät.
    In diesem Sinne frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein genussvolles Jahr 2018
    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
  49. Eis geht immer 😉

    Antworten
  50. Eis geht immer:-)

    Antworten
  51. Ob mir das Christkind dieses tolle Küchengerät bringt?

    Antworten
  52. Puh, das ist ne schwierige Frage.
    Ähm….
    Ich hatte schon eeeeeewig keine Fallafel mehr. Wahrscheinlich würde ich den Teig dafür machen. Oder rohe Brownies! Oder doch lieber Apfelstrudel?
    Fragen über Fragen…
    Eure Maschine käme mir gerade den recht!!
    Schöne Feiertage euch!

    Antworten
  53. Ein Geschenk nach Weihnachten? Das ist mal was! Ich würde gerne im kommenden Jahr wieder mehr Suppen kochen und die dann Mann und Kind als Brotzeit mitgeben…die Suppenthermos habe ich schon….fehlt nur noch dieser super Foodprozessor!
    Merry Christmas 🎄

    Antworten
  54. Ich würde sofort einen veganen Cheesecake aus Cashewnüssen ausprobieren. Leider habe ich nur einen kleinen, eher lahmen Mixer und der schafft keine Cashews.

    Antworten
  55. So einen Food Processor ist genau auf meine Weihnachtswunschliste! Wenn der Weihnachtsmann ihn mir bringt, wird er so fein bekocht…Hummus, käse, Rotweinkuchen,Eis….und ab nächstes Jahr bist Du auch vegan mein lieber Weihnachtsmann! Ho ho ho, frohe Weihnachten!

    Antworten
  56. Ich würde mir als erstes veganen Käse aus Cashewkernen machen 😀

    Lieben Gruß,
    Lisa

    Antworten
  57. Zimteis! Und gaaaanz viel mehr!!! 😀 👍 👍 👍 ❤ 💙 💚 💛 💜 🐖 🍀 🍄 🐞 ❤ 😊 🌞 🌞 🌞⛄❄🎅🌲🎁🙆😀😍

    Antworten
  58. Hummus in rauen Mengen !!! Ich lebe quasi davon 😂

    Antworten
  59. W0w,,,,genau der richtig für meine Schwiegertochter ,die würde sich riesig freuen,,
    Euch wünsche ich wunderschöne Weihnachtstage,,,und für das neue Jahr alles gute und Gesundheit,,
    Lieben Gruß,,,Bille

    Antworten
  60. Bei mir gäbs als erstes einen leckeren Möhrensalat wie ihn meine Mama immer gemacht hat.

    Antworten
  61. Ein Food Processor ist etwas feines. Bisher nutze ich immer den kleinen vom Pürierstab. Da lassen sich nur kleine Portionen verarbeiten. Ein großer fehlt in der Küche noch …

    Antworten
  62. Bei mir gäbe es als erstes selbstgemachte Aufstriche…Jeden Tag einen anderen zu frisch gebackenem Brot! Oder vielleicht doch selbst gemachtes Pesto…!? 🙂 Eis im Winter geht gar nicht *brrr* – das muss noch warten!

    Antworten
  63. Also ich würde als erstes Refried Black Beans mit dem MK-F800 machen. Mit Zitrone, Knoblauch und Zwiebel schmecken die einfach nur herrlich. Als erstes würde ich die Gewürze weglassen und die Hälfte der Bohnen für Black Bean Brownies weiterverwenden. Gemischt mit guter dunkler Schokolade (bevorzugt zeremonielle Qualität aus Guatemala oder Peru), Haferflocken, ein wenig Reissirup oder braunem Zucker und einer Prise Salz werden sie portioniert und in den Ofen geschoben. Wer wohnt, wo die Bohnen herkommen kann Bananenblätter zum Umwickeln verwenden und sie direkt über der Glut positionieren. Super lecker. 🙂

    Antworten
  64. Saluti. Ich würde endlich mein Nussmus ohne rauchenden Mixer und mit einem lächelnden Gesicht herstellen können. Mein veganer Frischkäse und Nicecreame in sämtlichen Variationen wären im wahrsten Sinne des Wortes ein Kinderspiel und meine beiden Mädels (6 und 12) können mich öfters damit überraschen.

    Antworten
  65. als erstes gebe es auf jedenfall EIS!!!!!

    Antworten
  66. Mit unserem Mixer mache ich gern eine Tomatensoße. Leider ist er undicht, sodass ich immer ein großes Handtuch drumwickeln muss… Der Gewinn würde mich also sehr sehr freuen!

    Antworten
  67. Unbedingt Hummus. Oder Romesco. Oder Eis. Oder doch oder nein? Hilfe ;-)))

    Antworten
  68. Wow! Und schick aussehen kann er auch :-). Ich würde mich riesig darüber freuen und mit einer Menge Eis, Brotaufstrichen und Smoothies ins neue Jahr starten!

    Antworten
  69. Nachdem ich heute mein Pürierstab beim Hummus machen fast außeinandergefallen wäre…ist dieser Foodprocessor ein Traum um weitere leckere Aufstrich Rezepte auszuprobieren. Und nice cream wollte ich schon immer mal ausprobieren 🙂

    Antworten
  70. Oooooh wie toll das wäre, eine Rohkosttorte machen zu können, ohne danach die Küche renovieren zu müssen. Und der Rauchwarnmelder oder besser gesagt, die Nachbarn freuen sich auch, dass der Stabmixer nicht mehr in Flammen aufgeht… ;o)

    Antworten
  71. Als erstes würde ich Eis machen – das liebe ich. Zudem es dann auch noch viel schneller als mit meinem Stabmixer gehen würde. Das wäre herrlich.

    Antworten
  72. Ich suche seit Ewigkeiten schon nach einem gescheiten Food Processor in der Art – also muss ich hier definitiv mitmachen 😀 Wenns mit dem Gewinn nicht klappt, muss ich mich wohl selbst beschenken 😀

    Antworten
  73. Oh wie toll. Ich würde Haselnuss-Mus machen und überhaupt nussmus aller Art. Und natürlich Hummus! Danke für diese Verlosung und überhaupt für eure tollen Beiträge und Rezepte. Ich gucke immer bei Euch wenn ich Inspiration brauche und wurde immer fündig. GLG und schöne Feiertage.

    Antworten
  74. Da würden die Feiertage gleich verlängert werden und ich würde aus euren tollen Rezepten ein kleines Menü zaubern.
    Ein Süppchen als Vorspeise, als Hauptgang einen Braten und ein Erdnuss-Karamell-Eis als Dessert.

    Antworten
  75. Genau das Teil brauche ich. Zum Kuchenbacken, zum Blitzen, Marzipanmachen und vor allem für Nussmus und Cashewsahne! Suppen nicht zu vergessen.
    Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen! Und es passt richtig viel rein. Unsere Familie ist sechsköpfig!😁

    Antworten
  76. Aawww, das würde mir jetzt noch fehlen! Seit Jahren versuche ich mir immer mit meinem ollen Pürierstab zu behelfen, aber heimlich träume ich von einem Food Processor. Mir fallen jetzt schon tausende Rezepte ein, die ich ausprobieren würde! Super Gewinnspiel!

    Antworten
  77. Was als erstes machen……Aufstriche…viele Aufstriche, mit Linsen und Spinat oder getrockneten Tomaten oder….., vielleicht doch das Eis….ich kann mich nicht entscheiden…noch nicht…

    Antworten
  78. Bei mir gäbe es auf jeden Fall einen Brotaufstrich. Zu frisch gebackenem Brot ….. mmmmhhhhh lecker.
    Lg Simone

    Antworten
  79. Genau dieses Gerät fehlt mir für selbstgemachte Mandelmilch, oder Hummus, oder doch erst mal einen Aufstrich?…

    Antworten
  80. Nachdem ich meinen Mixer bei der Zerkleinerung von Datteln zum Rauchen brachte und danach leider nicht mehr verwenden konnte, würde ich mich über den Foodprocessor von Panasonic riesig freuen. Mein erstes Werk in der Küche wären die Energy Balls.

    Antworten
  81. Ich habe schon viele Mixer und Processor ausprobiert und ich war nie 100%ig zufrieden. Würde ich diesen hier gewinnen, würde ich als erstes Nussmuße machen und rohvegane Kuchen.

    Antworten
  82. Prima Gewinn. Ich würde mich sehr darüber freuen.
    👍🏻
    Besinnliche Zeit

    Antworten
  83. Da fallen mir tausend Sachen ein, die ich gerne ausprobieren würde, wahrscheinlich würde ich erst mal zwei Wochen nichts anderes machen als mich mit Essen beschäftigen

    Antworten
  84. Das letzte Gerät ist bei uns leider in einer Rauchwolke aufgegangen. Wäre eine echte Bereicherung für uns zu Hause. 🙂
    Schöne Weihnachten euch allen!

    Antworten
  85. Was für ein tolles Maschinchen! Da mit kann man ja endlos Rezepte ausprobieren – Kürbissuppe pürieren, Pesto machen und noch so viel mehr. Ich glaube, ich würde als erstes ein Eis ausprobieren…vielleicht Himbeere mit Rosmarin.
    Frohe Weihnachten!
    Vera

    Antworten
  86. Ich würde sofort Tahin selbst machen, das fände ich total spannend! Danach dann gleich raw cheesecake, raw brownies… 🤤 Aus dem Mixer werden diese Massen leider immer so warm, ich krieg das jedenfalls nicht hin… Also liebes eat this Christkindl, denk an mich büddeeee ☺️

    Antworten
  87. Ich werde mein Bananen-Blaubeereis nicht mehr in meinem Mini Smoothiemaker machen müssen 🙆🏻‍♀️😍 Und noch viel mehr der ganzen tollen Rezepte hier ausprobieren können! Die letzten stressigen Backtage wären viel leichter gewesen!
    Tolle Feiertage 🎄

    Antworten
  88. Hallo Ihr 2,

    es gäbe als erstes definitiv Eure Humusvarianten, die ich bisher noch nicht ausprobieren konnte, da ich weder Mixer noch Küchenmaschine besitze….und mit dem Pürierstab war das nix!
    Herzlichst Britta

    Antworten
  89. Das wäre doch ein tolles Einweihungs-Geschenk zur eigenen Wohnung meiner Veggie-Tochter.
    Wunderschöne, geruhsame und gesegnete Weihnachtstage
    Christina

    Antworten
  90. Da ich mir schon seit längerem einen Foodprocessor zulegen will, bis jetzt allerdings einfach zu geizig war, wäre das echt ein super Gewinn! Als erstes würde es definitiv Nicecream geben, die nicht alle zwei Sekunden im Mixer verklumpt 😀 Danach meinen ersten selbstgemachten Hummus. Und ein paar rohe Brownies!

    Antworten
  91. Oh, ich würde so gerne mal Nussmuse selber machen. Das schafft der bestimmt auch!

    Antworten
  92. Schickes Teil! Könnte ich super gebrauchen, deswegen mach ich einfach mal mit. Euer Blog ist übrigens spitze, ich darf den nie anschauen, wenn ich auch nur ein bisschen Hunger habe 😉
    Vielen Dank für das Gewinnspiel <3

    Anne

    Antworten
  93. Mein „Foodprozessor“ ist ca 10 Jahre alt. Ich habe ihn für 6 Euro auf dem Flihmsrkt gekauft.
    Also, wenn ich gewinne melde ich mich erst mal zum Fitness an.
    Und dann, aber erst dann, koche und backe ich alle Eure Rezepte und futter alles auf.
    Ich fange mit Humus an und dann geht es an das Mandelmus.
    😎😎😎

    Antworten
  94. Ich würde das Plätzchen Backen nachholen, weil ich da bisher noch nicht zu gekommen ist. Und was ist der Winter denn ohne Kekse? =)

    Antworten
  95. Der sieht wirklich super abgefahren aus! Zuerst würde ich endlich mal eigenen Bündnis damit zubereiten. Sehr simpel – ich weiß, aber darauf habe ich schon so lange Lust. Danach gäbe es allerlei vegane Kuchen, Energiebällchen und Pesto! 😍

    Antworten
  96. Das Teil würde mir gerade recht kommen. Ich suche noch einen Mixer der flexibel ist und viele Wünsche auf einmal vereint.

    Antworten
  97. Endlich mal wirklich gutes Mandelmus hinbekommen, das wär‘s!

    Antworten
  98. Ooooh tolles Gerät:) bei uns gäbe es defintiv bananeneis in verschiedenen varianten und nussmus😊❤️

    Antworten
  99. Hummus muss!!! 🙂

    Antworten
  100. Ich denke an ein frisches Orangensorbet mit Minze. Das ist als Dessert lecker und einfach. Und dazu braucht man eben diesen Food-Processor…..

    Antworten
  101. OMG <3 – ich würde zuerst Energiebällchen und Unmengen an Seidentofu-Mousse au Chocolat-Pralinen machen 🙂

    Antworten
  102. Oh ihr Lieben. wahrscheinlich habe ich mindestens 95% all eurer Rezepte hier im Blog für mich und meine Liebsten gekocht und bin immer wieder überwältigt. Ich bin geschmacklich als auch optisch bei keinem Foodblog so hängen geblieben, wie bei euch und die Liebsten finden immer mehr Geschmack an der veganen Küche.Yes!:) nur haut nicht alles immer nur mit dem Pürierstab hin und da wäre so eine Maschine schon einfach großartig! Großes Kompliment, ihr beiden und kommt gut über die kalte Zeit!

    Antworten
  103. Würde ich meinem Sohn schenken.Der möchte im Neuen Jahr mehr Smoothies in seine Ernährung einbauen.

    Antworten
  104. Oh was für ein hübsches Gerät! Würde sicher sehr gut in der neuen Küche aussehen und täglich was Schmackofatziges produzieren 🙂

    Antworten
  105. Ganz klare Sache :es wird ein Eis geben!
    Denn allein schon der Gedanke,die Luxusmaschiene könnte mir gehören,
    Erhöht meinen Puls! Meine Temperatur steigt,es muss gekühlt werden!!!

    Antworten
  106. Ich würde als allererstes mein liebstes Weiße-Bohnen-Hummus machen 😍

    Antworten
  107. Ich würde gleich mal Hummus und ein paar Energy Balls damit machen.

    Antworten
  108. Während ich heute den Rotkohl für das selbstgemachte Rotkohl mühsam mit dem V-Hobel zerkleinerte, dachte ich mehr als 1x dass ich dringend eine Küchenmaschine brauche. Wenn das Mal kein Zeichen ist?! 😀

    Antworten
  109. Wow! Was für ein tolles Geschenk für den Jahreswechsel!
    Perfect für ein Silvester Sorbet 😉

    Antworten
  110. Ach mir würde so vieles einfallen. Nussmus, diverse Brotaufstriche, Energyballs und natürlich auch Eis 😊

    Antworten
  111. Hallo ihr beiden, ich wuerde in meinen kleinen Gemuesegarten gehen, wuerde jede Menge Mangold, Borretsch und Radieschenblaetter schneiden und daraus mit Tofu eine Fuellung fuer Ravioli machen, dazu gaebe es ein rotes Pesto…auch in der Maschine gemacht…danach wuerde ich mein tiefgefrorenes Obst zu Sorbet verarbeiten…Zitronensaft, schon in Wuerfeln eingefroren, Ananasstueckchen, Mandarinensaft und hausgemachter Mandarancino…Mandarinenlikoer….frohe Weihnachten wuensche ich allen.

    Antworten
  112. Aufstriche und vor allem Nussmuse in allen Variationen. Selbstgemacht schmeckt einfach tausendmal besser! Entspannte Feiertage und Wechsel der Jahre!

    Antworten
  113. Ich würde als erstes Aufstriche probieren, die sind mit dem Pürierstab nicht immer so leicht cremig zu bekommen.

    Antworten
  114. Ich bin begeistert! der zieht bei mir ein!

    Antworten
  115. Ohhh ein Food Processor -was ein Traum 💚, gerade wenn jemand dessen Name besser nicht genannt werden soll in der Küche meinen heiligen Mixer geschrottet hat und das diesjährige große vegane Weihnachtsessen für Family ( auf das ich seid 2 Jahren hinarbeiten daß es einmal vegan sein darf 😉 in ernsthafte Gefahr gebracht hat 😝

    Antworten
  116. Ihr Lieben, bei uns gäb es zuhause für meinen Kleinen(22monate) eine leckere Vanillenicecream und für meinen Mann und mich einen Linsenaufstrich! Unsere gute alte Küchenmaschine hat soeben ihren Geist aufgegeben und der Foodprocessor käme wie gerufen!!!! Alles Liebe für 2018! Wir freuen uns auf weitere leckere Rezepte von euch !

    Antworten
  117. Hi, also ich MUSS der Gewinner sein, weil meine alte „Küchenmaschine“ von 1986 datiert…. Kaum zu glauben, oder? ;-)) Seit einiger Zeit liegt bei mir ein Rezept für ein Mango-Eis. Das wär´ das erste, was ich testen würde.

    Antworten
  118. Nachdem wir so von Braun enttäuscht wurden, würden wir uns sehr freuen, wenn wir diesen mehr als würdigen Ersatz ausprobieren dürften. 🙂

    Antworten
  119. oh mein gott!
    ich muss in den lostopf! Denn ich würde mir sooo gerne sofort ein perfektes nicecream machen *.*

    Antworten
  120. UNERSETZLICH so ein Teil, vor allem für die gesunde und frische Küche

    Antworten
  121. Bei mir würde es wohl direkt ein paar Energy Balls und Nice Cream geben oder eine Champignon-Bolognaise .. In jedem Fall etwas sehr leckeres! 😋

    Antworten
  122. Am liebsten würde ich mir mit dem Gewinn einen gegrillten Paprikahummmus zubereiten und vanillezimtige Dattelschokonusskugeln😄

    Antworten
  123. Neues Spiel, neues Glück.
    Gerne würde ich die kleine Küchenhilfe gewinnen,
    das scheint ein tolles Stück.
    Dann kann ich über neue Rezepte nach sinnen.

    Alles erste gäbe es wohl für das Silvester-Raclette, das wäre nett.

    Viel Glück für alle Teilnehmer und ein besinnliches Weihnachtsfest.

    Antworten
  124. Oh das gute Stück steht schon lange auf meiner Wunschliste – also, als erstes würde ich Energie Balls machen (da verreckt mein Hochleistungsmixer), dann sofort Hummus (das will ich immer in meinem Kühlschrank haben 😉 ) und dann folgt der Linsenaufstrich – zwischendurch für den Sonntag Nachmittag EIS

    Antworten
  125. Ich würde damit einen alkoholfreien Pina Colada machen: Reis-Kokos-Drink, Ananas und Chia-Samen – einfach nur lecker 😋

    Antworten
  126. Mit dem MK-F800 würde ich einen zweiten Anlauf zum Thema „cremiges“ Maronensüppchen machen; der erste ist aufgrund der Ermangelung eines solchen Superteils kläglich gescheitert.

    Ich wünsche dem gesamten eat-this-Team Feiertage ganz nach euren eigenen Vorstellungen!

    Antworten
  127. So einen wünsche ich mir schon lange um Nussmilch und Nussmus selbst herzustellen. Ich wünsche euch leckere Weihnachten🎄

    Antworten
  128. Ich würde sofort Mandelmus machen, selbstgemachte Aufstriche, Gemüse hacken, etc etc … was für ein tolles DIng! 🙂

    Antworten
  129. Bin gerade zu meine jüngeren Geschwister gezogen – beide überzeugte Milchtrinker&Würstchenfresser… und muss meine vegan Kitchenskills beweisen! Hummus, Nicecream, Smoothies, Aufstriche, … alles in einen Handumdrehen 😮 … wenn ich so ein Gerät doch nur hätte 🙄

    Antworten
  130. Ich habe noch nie Hummus selber gemacht. Das würde ich gerne mal probieren!
    Viele Grüße, die Alex

    Antworten
  131. Oh mein Gott😍!! Nicecream, Erdnussbutter, Nusskäs‘, Lassi und was weiß ich noch alles.. Es wird ihm sicher nicht fad bei mir 😊

    Antworten
  132. Ich würde gerne mal veganen Käse machen und mit dem Gerät Cashewkerne shreddern. Bin Neu-Veganer und möchte noch so vieles ausprobieren.

    Antworten
  133. Da mein FoodProcessor leider so langsam den Geist aufgibt, traue ich ihm nicht mehr alles zu. Als erstes würde deshalb wahrscheinlich meine geliebte Cashew-Schnittlauch-Creme entstehen, die meiner leider nicht mehr so schön cremig hervorbringt 😊🤔

    Antworten
  134. Ohhhh! Hammer! Als erstes gäbe es leckeres Walnusseis und dann Curry – und zwar viel davon.

    Antworten
  135. Ich denke als Erstes gäbe es bei mir ganz klassisch Pesto <3

    Antworten
  136. Definitiv Nussmus in allen Variationen. Kokosnuss, Erdnuss, Mandelmus. Das würde einiges an Altglas einsparen :)) Und dann würde ich als nächstes euer Mozzarella-Rezept ausprobieren. Und natürlich nice cream 😀

    Antworten
  137. Wow, das wäre ein Fest – ich würde ein Essen planen mit einem Grünkohlpesto, einer wunderbaren pürierten Kürbissuppe und als Nachspeise ein Eis aus meinen eingefrorenen Sommerfrüchten – mmmh – köstlich.

    Antworten
  138. Guten Morgen!

    Wow, der sieht ja genial aus! Das erste wäre wohl rohköstlicher Muhammad, den lieben wir 🙂

    Frohe Weihnachten und eine entspannte Weihnachtszeit,

    Lika

    Antworten
  139. 🤔….als erstes würde ich Schokopudding mit Avocado und Datteln machen 🙂

    Antworten
  140. Hallo, ich würde als erstes Smoothies machen, da ich mit keinem meiner Mixer bisher zufrieden war bei Smoothies. Ev. würde ich auch Nicecream machen… 😊
    Lg

    Antworten
  141. Nana-Icecream, Hummus, Energy Balls – kann mich noch nicht entscheiden! 😀 Toller Gewinn!!

    Antworten
  142. …wie wäre es mit Zitronen-Tartlettes aus Cashew-Kokoscreme auf einem klassischen Boden aus Nüssen, Datteln & Co?
    Oder einem samtweichen Pastinakenpüree…
    Schafft der Mixer sicher easy 🙂

    Antworten
  143. oh wie toll, gerade hat meiner den Geist aufgegeben. Ich würde sofort meine leckeren Aufstriche machen… <3

    Antworten
  144. Meine vegane Reise hat „gerade erst“ begonnen und ich freue mich jetzt schon darauf diese ganzen leckeren Sachen auszuprobieren und bestimmt auch einige eigene Ideen zu entwickeln. Genau so ein Gerät würde mir dazu noch fehlen. In letzter Zeit hab ich mich immer Mal wieder durch den Jungle der Hochleistungsmixer, Good Professoren und Blender gekämpft und bin nicht wirklich schlauer geworden oder zu einem „Kaufentschluss“ gekommen, weil es einfach so viele Möglichkeiten gibt …da würde so ein Gewinn gerade recht kommen 😉 Ich wünsche euch an der Stelle auf jeden Fall eine schöne Weihnachtszeit mit euren lieben und vielen leckeren „Möglichkeitchens“ zum schnabulieren.

    Antworten
  145. Ich würde mich als allererstes an einen selbstgemachten Hummus ranwagen 🙂

    Antworten
  146. Super Helfer in der Küche! Ich würde wohl Eis, Energiekugeln und Mandelmus ausprobieren. 😊

    Antworten
  147. Ganz klar Eis! Liebe Grüße, Anja

    Antworten
  148. Ich hab zwar schon allen möglichen Schnickschnack in meiner Küche, aber keinen wirklich guten Food-Processor sondern ärgere mich bis jetzt mit so nem Billigteil vom Discounter rum….ich würde definitiv erst mal Pesto machen, dann Schokolade für einen leckeren Schokokuchen häckseln und dann würde mir bestimmt noch mehr einfallen…

    Antworten
  149. Feuer frei für viele viele Pestos und Aufstriche!!

    Antworten
  150. Prima, damit würde ich als erstes Mandelmilch und Rote Bete Hummus zubereiten. Frohe Weihnachten 🎄

    Antworten
  151. Ich würde mich ganz klar an diversen Brotaufstrichen versuchen.

    Antworten
  152. Ich würde mich endlich an Energy-Balls und Riegel rantrauen. Das schafft mein aktueller Standmixer nämlich nicht 🙂

    Antworten
  153. Ach, wie toll. Ich würde wahrscheinlich endlich einmal versuchen, Nussmus herzustellen. 🙂 Frohe Weihnachten!

    Antworten
  154. Hi
    einen Weihnachtsmilschake mit Orange,Apfel,Zimt und frischer Milch lg Jasmin
    Frohe Weihnachten!

    Antworten
  155. Hummus. Natürlich Hummus. In 1001 Kreation!

    Antworten
  156. Was für ein unfassbar schönes Gewinnspiel!
    Ich würde sofort, aber wirklich sofort, Hummus darin machen.
    Einen Rote-Bete-Hummus, dann einen Spinat-Hummus und abschließend einen „normalen“ Hummus.
    Und dann mit Gemüsesticks genießen.
    Hach!

    Liebe Grüße und phänomenale Weihnachten euch beiden!
    Jenni

    Antworten
  157. Ein Food Processor steht schon lange auf meiner Wunschliste. Ich würde als erstes Paranuss-Creme machen, mein Pürierstab kann das zwar ganz gut, aber mit dem Panasonic wäre es wohl viel einfacher und schneller!

    Antworten
  158. Hallo ,

    tolle Verlosung . Vielen Dank.
    Ich würde Eis ausprobieren.
    Ich würde mich sehr freuen .

    Liebe Grüße Margareta

    Antworten
  159. Ich würde sofort Mandelmus herstellen und alles andere,, an dem meine Küchengeräte bisher gescheitert sind.

    Antworten
  160. Nicecream, Hummus, Smoothies… ich wäre sicher erstmal eine weile mit ausprobieren beschäftigt.
    Wahrscheinlich würde ich als erstes Aufstriche ausprobieren – ich bin mit meinem Mixer super unzufrieden und hätte gern einen, der mich mit Rote-Beete-Pasten und Chilli-Cremes versorgt. Das wäre toll.
    Schöne Feiertage wünscht Julia

    Antworten
  161. Ich liiiieebe Hummus und Falafel 😍 ließe sich bestimmt beides super in diesem schicken Food Processor machen 😜 bisher funktioniert das leider nur mit mühevoller Schnippelei und geduldigem anspornen meines Stabmixers 🙈
    Fröhliche Weihnachten wünsche ich euch 🙂
    Karla

    Antworten
  162. Oh wie cool! Ich ein Mixer, der auch Nice-Cream schafft steht ja schon länger auf meiner Wunschliste 🙂

    Antworten
  163. Oh, weiß gar nicht was ich als erstes mit diesem tollen Ding machen würden. Aber so ein Food-Processor würde schon das Zubereiten vieler toller Rezepte erleichtern.
    Wünsche Euch Frohe Weihnachten!

    Antworten
  164. Oulala – Auf jeden Fall toll vegane Aufstriche!! Und danach noch ganz viel mehr 💚

    Antworten
  165. Hallo ihr beiden, ich habe gerade beim Spaziergang am Strand überlegt, was es als erstes aus dem tollen Foodprozessor geben würde. Eigentlich müßte es ein Hummus sein, oder eine cremig würzige Paprika-Wallnuß Paste. Aber dann ist mir eingefallen, das so ein Gerätchen doch mit einem „Tusch“ und etwas Besonderem eingeweiht werden sollte. Ich würde also einen veganen Käsekuchen mit Himbeeren backen! Yippiehh! 😀 Ich wünsche euch frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr. Danke für die super Rezepte in eirem Blog, macht weiter so! Liebe Grüße, Clemens

    Antworten
  166. Ich würde zuerst verschiedene Aufstriche ausprobieren, dass wollte ich immer schon mal machen,,,, eine frohe Zeit Euch
    Alexander

    Antworten
  167. Ich würde mit dem Foodprocessor Pesto in allen Variationen und besonders das Lauch-Walnusspesto aus eurem Buch zubereiten! Wir lieben es!

    Antworten
  168. Ein Traum! ❤️

    Antworten
  169. Ich würde als allererstes eine große Ladung Rohkostkugeln herstellen – dafür ist so ein Foodprocessor optimal 🙂

    Antworten
  170. es ärgert mich immer wenn beim pürieren nicht alles püriert wird, und so ein Gerät wäre dabei eine supergroße Hilfe

    Ich wünsche Allen Schöne Feiertage

    Viele winterliche Grüße

    Elke

    Antworten
  171. Wir lieben selbstgemachte Brotaufstriche und verschiedene Pesti. Beim ausprobieren fallen uns sicher noch viele andere Möglichkeiten ein.

    Antworten
  172. Zuerst würde ich Hummus machen und dann …..ganz viele andere leckere Sachen und dann noch mehr leckere Sachen und dann noch mal Hummus…..frohe Weihnachten Euch….

    Antworten
  173. Ahhh! Also recht unkreativ Nicecream für mich und die Kleine…Und dann irgendwelche raw kokosnuss whateversonst Bällchen…mmmh.
    Ja und Hummus geht natürlich immer.
    Auf jeden und alle Fälle schöne Weihnachten!

    Antworten
  174. oja, ich würde ein Rotkohlpesto ausprobieren

    Antworten
  175. Uhh ich will definitiv selbst Senf herstellen, also direkt aus Senfkörnern. Das will ich schon ewig ausprobieren, dafür braucht es aber tatsächlich ein gutes Gerät. Und dann natürlich Brot-Aufstriche, Kräuter-Blüten-Salz und Nussbutter! Unbedingt Nussbutter!

    Antworten
  176. Ich würde sicher zuerst einen Aufstrich mixen, da ich selbst viel Brot backe 😄

    Antworten
  177. ein Apfel-Mohrrübensalat (äpfel, mohrrüben, Joghurt, etwas Zucker, Zitronensaft) – davon könnte ich leben !!!!!, nur dauert es so lange, Äpfel und Mohrrüben per Hand zu raspeln……

    Antworten
  178. Der Mixer ginge an meinen Freund und ich bin sicher es gäbe als allererstes Hummus, seine leibspeise 🙂

    Antworten
  179. Klar, auf jeden Fall Hummus in allen Varianten, ist ja quasi Grundnahrungsmittel. Aber dann muss es ein wunderbar cremiges Zimteis sein: Cashews, Kokoscreme, frozen Banana, gaaaanz viel Zimt und etwas Agave.😋

    Antworten
  180. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel, und Frohe Weihnachten 🤗

    Antworten
  181. Also ich würde direkt eigene Brotaufstriche damit kreieren (vorzugsweise mit Avocado ^^), da ich leider immer wieder vor dem Supermarktregal verzweifle und nichts passendes für mich finde 🙁 Also ein toller Gewinn!

    Antworten
  182. Oh, bei mir wäre es wohl ein schönes Nussmus… Oder doch lieber ein Eis?

    Antworten
  183. Ich würde mich sofort ans Werk machen: Nussmus in allen Varianten! Vielleicht auch noch das tolle Nutella? Schöne Feiertage für euch!

    Antworten
  184. Hallo Ihr Zwei,
    Ich weiß jetzt das ich so ein Teil unbedingt brauche. Wollte gestern meinen Ratatouille-Aufstrich machen. Drei Maschinen im Einsatz Platzmangel, Küche sah aus wie im Schweinestall und meine Laune total im Keller.
    Aber ich habe es noch geschafft. Puhh..

    Antworten
  185. Jepp frisches Pesto und neue Aufstriche im neuen Jahr.

    Antworten
  186. Wir sind totale Fans eurer Webseite!
    Bei uns würde es wieder einmal Knödel mit Pilzen geben und ganz viele tolle Aufstriche, denn von denen bekommt unsere Familie nie genug 🤗😊

    Antworten
  187. Warum entscheiden? Ihr habt so tolle Rezepte da fällt es echt schwer sich zu entscheiden. Ich wäre für lange Zeit in der Küche und würde für mein Schatz wunderbares Essen zaubern. Frohe Weihnachten Euch allen. 🙂

    Antworten
  188. Ich würde definitiv Zimteis machen. Silvester ohne Zimteis ist kein Silvester für mich *-*

    Antworten
  189. Hui hui das is ja mal ne Mega Chance 🙂
    Also wenn ich den habe bin ich erstmal ne weile beschäftigt ^^
    Hummus, Eis Hanf Aufstrich. Nussmilch herstellen endlose Möglichkeiten 😀

    Antworten
    • Ganz vergessen. Als Erstes natürlich den Linsen Aufstrich 🙂 Der sieht sooo lecker aus! 😀

  190. *****X- MAS in the Air…*****
    MERRY X-MAS liebe Nadine & lieber Jörg!
    Ach der Mixer ist der Wahnsinn!
    Pesto aus Löwenzahn und Pistazien……..mhhhh…….oder Cashew & Kurkuma Eis ?
    Oder doch….Mohn & Rote Bete Kaviar mit Miso?
    Liebe Grüße
    Maya

    Antworten
  191. Uaaahhh….. Cashewcreme!! *sabber* Endlich ganz samtige Cashewcreme… jawohl!

    Antworten
  192. es gäbe erst einmal nur noch Eis und Energy Balls im Wechsel. irgendwann dann auch mal einen Aufstrich oder Pesto. aber danach wieder Eis 😉

    Antworten
  193. Hummus! oder einen Linsenaufstrich 🙂
    Frohe Weihnachten & liebe Grüße

    Antworten
  194. Ich würde mich durch diverse Chilipasten probieren, da gekaufte einfach nicht so aromatisch ist. Und natürlich ein Füllhorn an Smoothie-Kreationen. Ach ja, und veganen Parmesan …

    Antworten
  195. mmmh, das ist wirklich eine schwierige Frage – mit dem Gerät könnte man ja ALLES machen! Ich liebe Pestos in allen Varianten…. und Eis….. also würde es wahrscheinlich erst wundervolle Nudeln mit einem tollen Pesto geben (Pinienkerne dürfen nicht fehlen) und als Nachtisch ein wundervolles Eis – vielleicht Himbeere…..

    Antworten
  196. Bei uns gäbe es zuerst eine Mezze-Tafel mit verschiedenen Hummusvariationen.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    Antworten
  197. Ich würde damit zuerst Nussmus , Vanille-Walnuss-Eis, Kürbismuffinteig und natürlich Hummus machen! 🙂
    Der Processor wäre bei mir auf jeden Fall im im Dauereinsatz ..
    LG
    Anna

    Antworten
  198. Ich würde so gern einmal eine Marzipanbutter aus ganzen Mandeln herstellen, aber die fehlende Ausstattung hat mich bislang daran gehindert. Da wäre ein guter Food Processor einfach perfekt! Und Dips gibt es ständig in allen Varianten, dafür wäre er auch mehr als willkommen. Liebe Grüße, Carina

    Antworten
  199. Leider hat der Weihnachtsmann meinen Wunsch überhört und mir keinen Processor gebracht. Ich hatte mir so viel Mühe mit dem Wunschzettel gegeben. So probiere ich es jetzt hier….Was ich zuerst machen würde? Einen leckeren Tomaten-Walnuss-Aufstrich, schmeckt soooo lecker, mit meinem alten Mixer aber eine Qual. Ich drücke mir mal ganz feste die Daumen 😉.
    Danke für den tollen Blog und die vielen tollen Rezepte, die meine Ernährungsumstellung so bequem gestaltet haben. Schöne Festtage noch.

    Antworten
  200. Ich würde einen schönen Rote Bete-Hummus machen und für die Kids ein schönen Haselnusmus. Super Idee und liebe Grüße
    Claeral

    Antworten
  201. Ich würde leckeres Eis zaubern 🙂

    Antworten
  202. Mit dem tollen MK-F800 würde ich als aller Erstes nicht nur ein paar Lieblingsaufstriche zubereiten, wie Spinat-Pinienkerne-Aufstrich und Rote-Linsen-Aufstrich, aber auch einfach gefrorene Früchte mit Vanilla-Soja-Joghurt mixen und sofort eiskalt geniessen.. Lecker!

    Antworten
  203. Mit Mandelmus würde ich anfangen, dann Tahin, veganes Nutella oder „Leberwurst aus Kidneybohnen… quasi alles, woran mein alter Mixer regelmäßig scheitert.
    Frohe Weihnachten und leibe Grüße 🙂

    Antworten
  204. Brownie-Walnuss Eis 🙂

    Antworten
  205. Von Nicecream über Cashew-Milch und Mandelmuß bis hin zu Energy Balls – Mit dem Processor würde meine Kochleidenschaften ein ganz neues Level erreichen und ein großer Wunsch in Erfüllung gehen!

    Liebe Grüße, Lea

    Antworten
  206. Oh wie toll- dann könnte ich endlich meine Nussmuse selber machen!!!

    Antworten
  207. Von so einem Food Processor träume ich schon lange. Zum einen kann ich endlich meine geliebten Nussmuse selbst herstellen und sämtliche Rezepte ausprobieren, die bis jetzt (mit einem einfachen Standmixer) nicht möglich waren. Gerade als Student ist so ein Teil sehr praktisch, da man auf sämtliche andere Geräte verzichten kann. Nur leider ist so ein Processor recht teuer. Es wäre also ein wunderbares Geschenk für das neue Jahr:)

    Antworten
  208. das würde mich so freuen den foodprocessor zu gewinnen 😍 dann würden meine hände nicht mehr ständig nach zwiebeln und knoblauch „duften“ … und ich könnte endlich mal rezepte ausprobieren die über die fähigkeiten eines pürierstabes hinausgehen ☺️

    Antworten
  209. Für unseren Son, der jetzt langsam zu essen beginnt, würde ich einen Aufstrich für ein Brot machen 🙂

    Antworten
  210. Oooooh für Hummes(-Variationen) wäre das perfekt! So ein toller Gewinn – danke dafür und habt noch schöne Tage in 2017!

    Antworten
  211. Meine neue große Foodliebe – Mandelmus – gäbe es als erstes!

    Antworten
  212. Da ich mir schon lange so ein Gerät wünsche wäre es zuerst vermutlich durchgehend im Einsatz! Zu allererst würde ich aber gerne Mandelmilch selbst machen – das ging bisher nie, da mein jetziger Mixer einfach nicht stark genug ist. Aber den Ideen sind eigentlich keine Grenzen gesetzt 😉
    Für mich würde mit einem MK-F800 wirklich ein Wunsch in Erfüllung gehen!

    Antworten
  213. Ich würde Pesto machen und Pesto machen und Pesto machen und dann ein Eis…..Einen frohen Jahresausklang Euch

    Antworten
  214. wunderbar – einen leckeren Brotaufstrich würde ich als 1. machen! 🙂

    Antworten
  215. Zimteis und Vanillesauce zum warmen Apfelstrudel…

    Antworten
  216. Ein grünes Pesto oder leckeres Eis bzw. Sorbet 🙂

    Würde mich echt wahnsinnig freuen 🙂

    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Antworten
  217. Da ich total auf Eis stehe, würde ich als erstes ein Eis zubereiten. Dicht gefolgt von einem Pesto 🙂

    Antworten
  218. Eis Eis Eis !! =)
    Und: Ich hab mich für mein Weihnachts-Dinner an eurem Raw Mini-Cheesecake versucht! Schon beim Boden hat mein Mixer aufgegeben und auch die Masse ist nicht so fein geworden, wie ich gehofft hatte. Es war super lecker, geht mit dem richtigen Werkzeug aber sicher noch besser 🙂
    Uuund außerdem (aller guten Dinge sind drei): Avocado-Pesto – ist super lecker und schnell gemacht, geht daher immer 🙂

    Antworten
  219. Ganz klar! Mit dem Ding mache ich Nussmuse en masse!

    Antworten
  220. Euer Blog ist einfach super, strotzt nur von Kreativität! Humus ist aber schon meine große Liebe und deswegen würde der zuerst aus der Maschine wandern 🙂

    Antworten
  221. Wow Yeahh, Mandelmilch, euren Nussbraten mit Maronensößchen und Mangoeis… Meine ersten Favorites!! 💕❤️💕
    LIebe Grüße und ein gutes Neues Jahr 2018 mit weiteren tollen Beiträgen
    wünscht euch zwei,
    Michaela

    Antworten
  222. Ganz klar: Veganer Cheesecake wäre das erste Gericht, das ich mit dem Food Processor zubereiten würde. Ein herrliches Dessert, allerdings nur, wenn man für die Zubereitung das passende Equipment hat. Und das fehlt mir bisher! 🙂

    Antworten
  223. Wow, wie toll ! Ich würde wahrscheinlich alles auf einmal ausprobieren. Eis, Hummus, Brotaufstrich, Mandelmilch, Smoothie, Pesto, Cocktails… Mjamm, mjamm…

    Antworten
  224. Also ich würde mit Blissballs anfangen, danach Nicecream und dann Blumenkohlreis und Rohkostbrownies!

    Antworten
  225. Apfel-Karottensalat ! Endlich nicht mehr selber raspeln! Und zum Nachtisch Blaubeereis.

    Antworten
  226. Richtig stark, So etwas fehlt mir noch!

    Antworten
  227. Ich hab‘ schon mal den Platz in meiner Küche frei gemacht…und dann fang‘ ich an mit einer schönen Guacamole 🙂

    Antworten
  228. Ich würde Hummus in allen Farben herstellen und mit lieben Freunden zu frischgebackenem Brot genießen. Außerdem würde ich kleine Gläschen abfüllen und meinen Nachbarn, die immer so nett die Post und Pakete für mich annehmen, vor die Tür stellen. <3

    Antworten
  229. Hallo,

    Eis geht ja wirklich immer. Da kann ich auch noch so bibbern, Eis geht trotzdem. Und ich will schon ewig mal Cookie Dough Eis ausprobieren in verschiedenen Varianten, mit Erdnüssen, Mandelmus etc. An rohem Keksteig habe ich einfach einen Narren gefressen.

    Ich würde mich riesig freuen über das tolle Gerät. Zu tun hätte es bei uns einen Menge, denn ich bin ein großer Fan vom Selbermachen.
    Ich wünsche eine schöne restliche Woche & einen guten Rutsch!

    LG, Melanie

    Antworten
  230. Ich würde wahrscheinlich als erstes Energiebällchen mit Datteln,Kakao und Nüssen machen. Die esse ich super gerne, sind aber mit einem Mixer eher schlecht zu machen. Daher wäre so ein Food Processor echt praktisch, auch für Hummus, Nicecream (große Liebe) und solchen Spaß 🙂

    Antworten
  231. Rawnola und Nicecream! Ich liebe es, aber mein kleiner Smoothie-Maker ist damit schon ziemlich überfordert. Ein kraftvoller Helfer käme mir sehr gelegen.

    Antworten
  232. Euer leckeres Erbsenpesto. :-)) Das Tofusandwich mit dem Erbsenpesto ist eines unserer Lieblingsrezepte.
    Vielen Dank für Eure wunderschönen Bilder und sehr tollen Rezepte. Es macht immer Spaß Eure Rezepte zu testen. LG

    Antworten
    • Da muss ich dir ganz klar recht geben liebe Astrid 🙂 die beiden sind so eine tolle Inspiration – gesund – saisonal – hübsch anzusehen und stets schmackhaft hoch 10 😀

  233. Also ich würde mir ganz klar Energyballs ohne Ende machen. Morgens, Mittags, Abends und zwischendurch.

    Antworten
  234. Als allererstes würde ich gerne einen würzigen Linsenaufstrich machen, ob rote Linsen oder Belugalinsen muss ich noch überlegen.

    Antworten
  235. Perfekt für Hummus und Pesto

    Antworten
  236. Ich würde würde Mandelmus machen.

    Antworten
  237. Puh,
    ich würde mich sicherlich einmal quer durch einige der Rezepte hier versuchen. Herzhafte wie süße Aufstriche, Suppen, etc.
    Ach, auf Cashe-Creme oder Mandelmus hätte ich auch mal wieder große Lust 🙂

    Antworten
  238. Waaaaauw wie cool wäre es endlich homogene rawbacery Tortenböden herzustellen, Nüsse nicht mehr müßig mit dem Messer grob zu hacken, Kräuter in gleicher Größe genießen zu können um 😍😍😍

    Antworten
  239. Der perfekte Begleiter für 2018! Ich würde von A bis Z alles einmal austesten und beginnen mit A wie Apfel-Minz-Holunder Eis 🙂

    Antworten
  240. Ich würde als erstes mein geliebtes Bananeneis machen, was ich seit 1 Jahr nicht mehr machen kann, da mein Küchengerät kaputt gegangen ist…

    Antworten
  241. Nussmus und Energyballs für alle! 🙂

    Antworten
  242. Eis geht für mich immer egal zu welcher Jahreszeit… daher würde ich das wohl als erstes mal ausprobieren 😀

    Antworten
  243. Ich würde zuerst leckere vegane und gesunde Pralinen und Riegel herstellen. Ich habe im Januar Prüfungen und da möchte ich mit Energiefutter ausgestattet sein.

    Antworten
  244. Energieballs oder Riegel.
    Sowas würde ich direkt mal ausprobieren. Das funktioniert momentan bei mir so garnicht

    Antworten
  245. Das wäre eine super Ergänzung zu meinen Küchenutensilien!
    Alles Liebe, Carina

    Antworten
  246. Als erstes könnte man endlich Nussmus herstellen um veganes Tiramisu zu probieren

    Antworten
  247. Einweihen würde ich den Food Processor mit einem schönen grünen Smoothie. Und dann Hummus, Nicecream, Energyballs, Rohkostriegel, Rohkostkuchen, Nussmus, Pesto, usw.

    Antworten
  248. Ein veganer Pesto wäre das Erste, was ich mit dem fulminanten Gewinn fabrizieren würde!

    Antworten
  249. Ich glaube meine erste Amtshandlung mit dem tollen Teil wäre Eiscreme. Haselnusseiscreme. Mit Schokostückchen. Das ist unsere absolute Lieblingssorte hier und meine kleine Miniküchenmaschine wuppt sowas leider nicht. Also: her mit dem Gerätchen! Wir wollen Eis! 😀

    Antworten
  250. Schickes Gerät! Würde ich sofort adoptieren!
    Wüßte schon so einiges damit anzufangen 😉

    Antworten
  251. Ich esse sehr gerne Sachen mit Hummus, ich würde mich freuen

    Antworten
  252. Wow, da muss man sich ja ganz schön weit hinten anstellen, is ja fast wie im Berghain 😉
    Bei so vielen Möglichkeiten, die das Hammer-Gerät bietet, fällt die Wahl auf das Erste wirklich nicht leicht. Wahrscheinlich werde ich dann endlich so einen voll lecker aussehenden Cashew-Käse ausprobieren können und dann würde ich schnitzeln was das Zeug hält und Cremes schlagen, die durch die Decke gehen, uuuuund um diese giganten Salatschleuder wird mich der ganze Kiez beneiden!!!
    Macht Spaß mit Euch! Alles Gute fürs Neue Jahr!

    Antworten
  253. Weihnachten ist vorbei und das gesunde Essen steht wieder vor der Tür. Meine Sportlerriegler würde ich mit dem Mixer definitiv einfacher hinbekommen 😊

    Antworten
  254. Wahnsinn. Ich würde unglaublich gerne gewinnen. Was Rezepte angeht, fallen mir spontan dutzende Ideen ein, aber unter den Top 3 wären auf jeden Fall klassisches, cremiges Hummus, vegane Käsesauce auf Cashewbasis und Cookie Dough Nice Cream. 🙂

    Antworten
  255. Unsere Gourmet wg wäre perfekt mit dem neuen kuchenmitbewohner! 😉

    Antworten
  256. Nussbutter <3
    Cashew-Cranberry-Käse
    Käsekuchen (weil mein alter Pürierstab die Cashews nie so schön fein bekommt :O ) <3
    Die Möglichkeiten wären unendlich <3

    Antworten
  257. 🌿ich würde als erstes einen Brotaufstrich ausprobieren. Seit ich vegan lebe, tue ich mich oft schwer, leckere, gesunde, salzige Brotaufstriche zu finden. Süß ist easy, aber grade die deftigen sind oft zu voll mit Palmfett und Zeugs… deshalb würde ich das gern für meine Jungs und mich selbstmachen. ✨einen guten Rutsch euch allen✌🏼

    Antworten
  258. Ah, da mag ich doch auch noch fix mitmachen! Was ein tolles Gerät, was man für irgendwie alles fast benutzen kann! 🙂 Für mich wäre es wohl auch Eis, was ich direkt damit machen würde! Aber ohne Banane, das ist nämlich mir manchmal zu geschmacksintensiv! 😀

    Antworten
  259. Als allererstes würde ich meine selbstgemachten Nussmuse machen, Haselnussmus mit Kakao, Cashewmus mit Chai-Gewürzen etc. etc. Ich hätte bereits hunderte Ideen 🙂
    Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Antworten
  260. Meine Schwestern und ich würden mit diesem Hammer-Gerät erstmal eine große Kochsession hinlegen! Als erstes eine ordentliche Ladung Hummus. Danach vermutlich ein köstliches Pesto und für den Nachtisch eine rohvegane Cashew-Torte oder Bananeneis mit viel Kakao und Kakaonibs. Würde uns dreien auf jeden Fall noch bei vielen Kochsessions begleiten& sich als täglicher Begleiter entpuppen!

    Antworten
  261. Was für eine tolle Gelegenheit, endlich mal wieder mehr Energy Balls zu machen – die sind nämlich mit meinem Standmixxer nicht möglich 🙁

    Antworten
  262. Bliss Balls, (Grünkohl-)Humus, Nussmus, … Doch liebe ich Linsen, getrocknete Tomaten und frisch gebackenes Brot mit einem leckeren veganen Brotaufstrich! Den Berglinsenaufstrich gäbe es mit dem MK-F800 daher sicherlich mit als erstes! 😉 Kann es kaum erwarten das Rezept auszuprobieren — ob mit oder ohne neues Mixgerät! Vielen lieben Dank für diesen Beitrag und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Antworten
  263. So ein cooler Gewinn, von so einem Teil träume ich schon lange! Einen guten Rutsch wünsche ich euch und auf ein wunderbares neues Jahr!

    Antworten
  264. Den hätte ich auch gern! ;-)))

    Antworten
  265. Ich habe heute Eure Seite entdeckt und gleich ganz viele tolle Tipps und Ideen gefunden. Als Kräuterpädagogin finde ich den Pansonic Foodprocessor genial und super für die Herstellung für Kräutersalze und Gewürzmischungen. Ich denke auch ein Wildkräuterpesto läst sich ganz schnell damit herstellen. Je besser der Motor desto länger ist es haltbar! Die Vorgemiere wartet schon drauf! 🙂

    Antworten
  266. Ich würde gerne mein eigenes Nussmus machen 🙂 Da träume ich schon lange von.
    Ich wünsche euch alles Gute und einen guten Rutsch!
    Liebe Grüße, Milena 🙂

    Antworten
  267. Das wäre natürlich ein toller
    Start ins kulinarische Jahr 2018 😉

    Antworten
  268. Einen Smoothie oder eine leckere Gemüse-Suppe, z.b. Kürbis-Apfel-Curry mit getrockneten Cranberries, rote Bete-Suppe mit Meerrettich. Da fallen mit gaaaaanz viele tolle Sachen ein…. 🙂

    Antworten
  269. Wäre echt cool den zu gewinnen.

    Antworten
  270. Der erste Einsatz des MK F800 wäre auf jeden Fall eine neue Portion frischer Nudeln. Das würde mir eine Menge Knetarbeit abnehmen.
    Dazu würde ich gleich noch ein leckeres Tomaten-Chili-Pesto darin zubereiten.

    Antworten
  271. bei mir würde eine eine leckere avocado-creme -suppe mit Garnelen geben.(selbst kreiert) und als Nachtisch Walnuss-Eis mit Honig

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.