Stories

Frankfurt Vegan • Vegan City Moments

Frankfurt Vegan - köstliche Pho bei Vipho

Im Oktober hatten wir die Ehre, für Gastartikel für die „Vegan City Moments“-Plattform von Hotel DE und dem Vegetarierbund einige deutsche Großstädte unsicher zu machen – natürlich auf der Jagd nach veganen Hotspots. Was sonst?

Als erstes ging es für uns nach Frankfurt, für uns die größte Überraschung, was das vegane Angebot angeht. Von Städten wie Berlin oder Leipzig erwartet man ein großes Angebot an veganen Locations, in Frankfurt war das für uns nicht so selbstverständlich. Und dennoch hatten wir kein Problem, satt zu werden – und das will was heißen.

Zwei unserer Favoriten stellen wir dir auf dem Blog vor. Acht weitere Empfehlungen und einen Übernachtungstipp findest du auf den Seiten der „Vegan City Moments“.

Die beste Pho im Vipho

Am vietnamesischen Restaurant Vipho kamen wir ganz zufällig vorbei und ein schneller Blick auf die Karte vor der Tür hat uns gleich positiv überrascht – vegane und vegetarische
Optionen sind mit einem grünen Karotten-Icon gekennzeichnet. Da mussten wir einfach rein!

Auch die Inneneinrichtung hat uns förmlich ins Vipho gesogen – gemütlich und modern und mit viel hellem Holz erfrischend anders im Vergleich zu vielen anderen üblichen asiatischen Restaurants. Wohlfühlatmosphäre pur.

Frankfurt Vegan - Vipho

Unsere Neugierde wurde dann schließlich mit einer der besten veganen Phos belohnt, die wir je gegessen haben. Wunderschön in einer Keramikschüssel angerichtet und mit vielen extra Toppings belegt, wurde sie direkt am Tisch frisch mit Brühe aufgegossen. Ein echtes Highlight!

Für den nächsten Besuch stehen schon die Sommerrollen und der im Wok gebratene Seidentofu auf unserer Wunschliste.

Für das richtige Vietnam-Feeling sind auch unbedingt die hausgemachten Eistees und Limonaden, wie beispielsweise die Zitronenlimonade „Chanh da“ zu empfehlen.

Die Preise bewegen sich, bei 4 € für eine Vorspeise, durchschnittlich 10 € für eine Pho und auch schon mal 13 € – 14 € für ein Hauptgericht aus dem Wok, im etwas gehobenen Bereich.

Frankfurt Vegan - Vipho

Infos zur Anfahrt und zu den Öffnungszeiten findest du in unserem „Vegan City Moments“-Artikel bei Hotel DE.

Vegetarian Vegan Yummy im Vevay

Das Vevay (Vegetarian Vegan Yummy) ist Frankfurts Eldorado für alle Ernährungsbewussten. Im Vordergrund steht die einfache, schnelle und gesunde Küche. Von frischem Kokoswasser und Smoothies, über Frühstück und Müslis, bis hin zu Snacks, leichten Hauptgerichten und sogar Kuchen, bietet das Vevay alles, was das Veganer-Herz begehrt.

Ein Augenschmaus allein, und besonders zu empfehlen, ist der „Vevay Teller” mit frischem Tabouleh mit Couscous und Bulgur, Hummus, Guacamole, Falafel, Oliven und eingelegtem Gemüse. Das Ganze ist mit einem Preis von 12 € zwar nicht ganz billig, aber die Portion ist dafür ordentlich und die Bio-Qualität und die Frische der Lebensmittel erklären den Preis – vor allem in dieser Geschäftslage.

Wie es der Zufall so will, hatten wir das Glück den Besitzer, der gerade zufällig im Restaurant war, zu treffen und ein wenig zu plaudern – sehr nett!

Die Räumlichkeiten sind richtig schick clean und modern mit einer Prise orientalischem Flair. Im Erdgeschoss finden sich Sitzgelegenheiten für den schnellen Imbiss auf Barhockern. Über eine Wendeltreppe gelangt man in den großzügigeren ersten Stock, mit normaler Bestuhlung – hier kann man auch gemütlich länger sitzen bleiben.

Frankfurt Vegan - Vevay

Infos zur Anfahrt und zu den Öffnungszeiten findest du in unserem „Vegan City Moments“-Artikel bei Hotel DE.

Bei Hotel DE weiterlesen

Vegan seit zwanzig-null-sechs. Liebt scharfes Essen und steht auf die Kombi Pasta & Brokkoli. Sammelt E-Gitarren und schreibt ab und zu darüber. Ist "eigentlich" Grafikdesigner und Webentwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.