Salate, Suppen & Bowls

Feldsalat mit Birne, Walnuss & Orangen-Vinaigrette

Feldsalat mit Birne, Walnuss & Orangen-Vinaigrette • Weihnachtsmenü 2014

Ho ho ho! Es ist soweit – der 24. Dezember nähert sich schon wieder mit den allergrößten Schritten und wir kommen doch glatt noch ins Schwitzen, was unseren Menüplan betrifft!

Es gab ein bisschen Hin- und Hergezanke was es denn dieses Jahr bei uns geben soll. Jörg und ich haben beide fleißig Ideen „ge-brainstormed“ und dann wollte natürlich jeder seine Favoriten ausprobieren. Puhh, die Entscheidung ist uns echt nicht leichtgefallen, aber ich denke es ist insgesamt ein sehr schönes Menü geworden.

Wichtig war uns bei unserem veganen Weihnachtsmenü, dass der Aufwand dafür nicht enorm ist, weil man ja gerade an den Feiertagen so viel Zeit wie möglich mit der Familie verbringen will und nicht ewig am Herd stehen möchte. Deshalb lässt sich alles ziemlich gut vorbereiten und man kann der Festtags-Kocherei ganz gelassen entgegenblicken.

Los geht’s also mit unserer Vorspeise: einem knackigen Feldsalat mit Walnüssen, Birnen und Granatapfelkernen und einer leckeren Orangen-Vinaigrette. Schön leicht vorneweg, damit Haupt- und Nachspeise auch noch Platz haben!

Zutaten für 4 Portionen

Drucken
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
  • 400 g Feldsalat
  • 2 Birnen
  • 1 Granatapfel
  • 100 g Walnüsse gehackt

Für die Orangen-Vinaigrette

  1. Feldsalat waschen, Granatapfel halbieren und entkernen. Birnen in Spalten schneiden. 

  2. Für die Vinaigrette Bio-Orange gut waschen und mit einer feinen Reibe Orangenzesten abreiben, anschließend Orange auspressen.
  3. Olivenöl mit Senf, Essig, 6 EL Orangensaft, 1 TL Orangenzesten, Agavendicksaft und Salz und Pfeffer zu einer glatten Vinaigrette verrühren.
  4. Feldsalat auf einem großen Teller anrichten und mit Birnenspalten, Granatapfelkernen und Walnüssen garnieren. Orangen-Vinaigrette erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Feldsalat
  • 2 Birnen
  • 1 Granatapfel
  • 100 g gehackte Walnüsse

Für die Orangen-Vinaigrette

  • 6 EL gutes Olivenöl
  • 1 Bio-Orange
  • 2 TL Senf
  • 3 EL veganer Weißweinessig
  • 2 TL Agavendicksaft
  • Salz, Pfeffer

 

Weihnachtsmenü Vorspeise-2

Seit 2005 glücklich vegan. Pinterest- und Grüne Smoothies-Addict. Kocht aus Leidenschaft. Grafikdesignerin @ kreativagentur wowitmoves

10 Kommentare

  1. Das wird’s bei uns auch geben-super Idee, klingt total lecker!

    Antworten
    • Super, freut uns! 🙂

      Viele Spaß beim Kochen!

  2. Und die nächsten Gänge werden noch nicht einmal namentlich genannt ;-)? Ich bin gerade auch schon am Planen, weil wir schon am 19. Weihnachtsessen machen müssen. Aber wenn ihr euch so bedeckt haltet, muss ich wohl woanders suchen. Oder wann plant ihr die Veröffentlichung eurer Rezepte?

    Antworten
    • Hallo liebe Claudia!

      Tut uns leid, wir sind grad auch im vorweihnachtlichen Stress, deshalb haben wir es nicht geschafft alle Gänge auf einmal einzustellen! Das Rezept für unser Hauptgericht erscheint morgen (Gefüllter Seitanbraten in Blätterteig mit Kartoffelpüree und grünen Bohnen) und das Dessert spätestens Anfang nächster Woche. Schneller gings bei uns leider nicht 😉

      Liebste Grüße & schönes Weihnachtsessen!

  3. Na dann harre ich noch ein bisschen aus, bin gespannt auf eure Rezepte ;-).

    Euch auch eine schöne Adventszeit, lasst euch nicht so arg stressen.

    Lieben Gruß!

    Antworten
    • Das ist lieb Claudia! Hauptgang ist seit Samstag online und Dessert folgt morgen!

      Liebste Grüße & viel Spaß beim Nachkochen 🙂

  4. Von wegen Weihnachten. Den mach ich gleich heut Abend 🙂

    Antworten
    • Ist natürlich auch erlaubt 😉

  5. Eigentlich sollte es dieses Weihnachten etwas anderes als Vorspeise geben, aber… dieser Salat ist sooooo lecker!!! Es ist und bleibt mein Favorit <3

    Antworten
    • Oh wie schön Andrea, das freut uns! ☺️

      Schöne Feiertage & lieber Gruß! ?
      Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.