Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn • Halloween-Special

Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn • Halloween-Special
Direkt zum Rezept →

It’s Grusel-Time! Wir haben für dich eine leckere, giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn. Happy Halloween!

Du weißt vielleicht schon, dass ich ein großer Herbst-Fan bin. Ich habe das ja schon das ein oder andere Mal hier auf dem Blog erwähnt. Stricksocken, Wollpullis, Tee trinken, Ofenfeuer. Einmal das volle Programm bitte!

Meine Begeisterung macht natürlich auch vor Halloween nicht halt! Alles Gruselige, Spukige und Schaurige hat mich schon immer fasziniert und eine Übernachtung in einem richtigen „Geisterschloss“ steht seit Jahren auf meiner bucket list.

Auch mit Gruselkomödien à la Tim Burton bis zu Horrorschockern mit Zombies, Vampiren, Mumien & Co. kann man mich einfach immer locken! Dann ziehe ich mir zwar schon mal die Sofadecke bis über die Nasenspitze, aber das Gruseln macht einfach Spaß. Noch ein paar knallharte Gänsehaut-Fans hier?

Natürlich schaue ich mir lange nicht jeden ollen Gruselschinken an. Gerade in dem Genre gibt es leider extrem viel Schund und das ein oder andere Mal mussten wir Filme schon nach ein paar Minuten enttäuscht wieder ausschalten.

Ein paar gute Streifen, die du an Halloween auf keinen Fall verpassen solltest, verlinke ich dir aber noch am Ende des Posts. Und egal, ob du den Halloween-Abend gemütlich auf dem Sofa beim Filme schauen oder auf einer Party verbringst – wir versorgen dich natürlich noch mit einem schaurigen Mahl.

Halloween Special: Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn

Unsere giftgrüne, aber sehr feine, Erbsen-Grünkohlsuppe kannst du für die Party auch super in kleinere Espresso-Gläser füllen und als gesunde Shots aus dem Hexenkessel kredenzen – wer mag auch gerne mit einem Schuss Gin. Dazu passt perfekt unser Chili-Limetten-Popcorn, das natürlich auch solo superlecker ist.

Halloween Special: Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn

Zum Nachtisch gibt’s dann noch Süßes statt Saures – und zwar unsere Kürbis-Donuts mit dunkler Schoki. Mehr Inspirationen und Rezeptideen findest du auch auf unserem Halloween-Board auf Pinterest. Wie verbringst du Halloween am liebsten?

kuerbis-donuts-7
Halloween Special: Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn

Portionen 4 Portionen

Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten

Für die Erbsen-Grünkohlsuppe

Für das Chili-Limetten-Popcorn

  • Zutaten für 4 Portionen
  • 4 TL Bio-Limettenzesten
  • 1/2 Jalapeño oder andere grüne Chili
  • 4 EL Rapsöl mit Buttergeschmack dieses lieben wir für Popcorn!
  • 50 g Popcornmais
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Salz
  • Öl in einen heißen Topf geben und die Zwiebelwürfel unter Rühren 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.
  • Grünkohl grob hacken und zusammen mit den Erbsen in den Topf geben. 2 Minuten braten.
  • Mit Gemüsebrühe aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Zusammen mit der Kokosmilch in einen High-Speed-Blender geben und fein pürieren.
  • Weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Öl und Popcorn in einen heißen, großen Topf geben, den Deckel schließen und bei mittlerer bis hoher Hitze braten.
  • Sobald das Popcorn anfängt aufzuplatzen, mit einem Küchentuch den Topf mit beiden Händen nehmen, dabei den Deckel mit den Daumen zuhalten (Küchentuch drunter, Achtung heiß!) und schütteln.
  • Dazwischen wieder auf die Herdplatte stellen und das Ganze wiederholen bis alle Maiskörner aufgeplatzt sind und man nichts mehr hört.
  • Popcorn sofort mit Limettenzesten, -saft, Chili und Salz vermengen und zusammen mit der Suppe servieren.

Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn • Halloween-Special
Halloween Special: Giftgrüne Erbsen-Grünkohlsuppe mit feurigem Chili-Limetten-Popcorn

Unsere Halloween Top 6

Halloween Movies
  1. The Conjuring 2
  2. The Babadook
  3. Green Room
  4. Insidous
  5. Sinister
  6. It follows

Unterstütze uns

Für diesen Post haben wir keinen Sponsoren. Aber auch du kannst uns unterstützen und uns dabei helfen, dieses kleine Business aus Herzblut und viel Liebe zum Essen am Laufen zu halten. Was sagst du? Hast du Lust auf viele weitere Küchenabenteuer mit uns? Dann komm in die „Sriracha-Gang“ auf Steady.

Steady

Seit 2005 aus ethischen Gründen glücklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, würde für Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Träumt außerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.


Gib deinen Senf dazu!

  1. neulich habe ich mal wieder eure leckere nordische Erbsensuppe gekocht und hatte noch so eine Erinnerung, dass es hier doch ein Rezept mit giftgrüner Suppe gibt… wird definitiv auch noch ausprobiert (auch das Popcorn) 🍿😋
    aber irgendwie werde ich gerade nicht so schlau daraus, warum es da noch Bilder gibt, die Salat im Glas, Bionade und Bäume enthalten. oder liegt es an mir und ich sollte mal wieder dringend den Browsercache löschen ô.O

  2. Boah! Voll lecker! Und dabei hab ich schon wieder fast alles anders gemacht. Naja, ok. Edamame statt Erbsen (ich hatte keine…). Und mehr Zwiebeln.
    Bei der Kokosmilch hätte ich euch fast misstraut, aber zum Glück habe ich mich drauf eingelassen. Kokosmilch wird häufig in Curry gekippt, das schmeckt mir nicht.

    Die Suppe jedenfalls wird es hier öfter geben!