Drinks & Smoothies

Detox Beet and Ginger Smoothie

Detox Beet and Ginger Smoothie

Seit wir im Besitz des Vit­amix sind, hat uns das Smoot­hie Fie­ber gepackt!

Stän­dig auf der Suche nach aus­ge­fal­le­nen Kom­bis, kam uns die Rote Bete wie geru­fen. Yay!

Die tol­le Knol­le ver­fügt über einen hohen Gehalt an Vitamin‑B,  Kali­um, Eisen und Fol­säu­re und hilft dem Kör­per beim Ent­gif­ten. Super­food pur!

So, wie­der was gelernt und ein tol­les Herbst­ge­mü­se ent­deckt, das nun dem­nächst sicher öfter in unse­ren Rezep­ten zu fin­den sein wird .

Auch im Smoot­hie schmeckt sie toll und lie­fert oben­drein eine stim­mungs­auf­hel­len­de Far­be – kann man bei dem Wet­ter ja wirk­lich brau­chen ☁️ ?

Zuta­ten für 2 gro­ße Smoothies

  • 1/2 fri­sche Rote Bete
  • 1/2 Gra­nat­ap­fel
  • 1 Karot­te
  • 2 Oran­gen
  • 3 getrock­ne­te Datteln
  • 1 cm gro­ßes Stück Ingwer
  • 150 ml kal­tes Wasser
  • 4 Eis­wür­fel

Rote Bee­te (mit Hand­schu­hen!) schä­len und in Stü­cke schnei­den. Gra­nat­ap­fel­ker­ne vor­sich­tig aus der Scha­le lösen.

Karot­te in Stü­cke schnei­den, Oran­ge und Ing­wer schälen.

Alles im Vit­amix Pro­fimi­xer fein pürieren.

 

Smoothie-1

Seit 2005 aus ethischen Gründen glücklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, würde für Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Träumt außerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.

9 Kommentare

  1. Ohh wow! Der Smoot­hie sieht super lecker aus 🙂 das wer­de ich defi­ni­tiv auch aus­pro­bie­ren. Yummi!

    Antworten
    1. Dan­ke Melanie!

      Antworten
  2. Klingt mega-lecker, vie­len Dank für das Rezept! Die rote Bete gebt Ihr ein­fach frisch und roh dazu, richtig?
    LG Marion

    Antworten
    1. Lie­be Dank! Ja, genau, die kommt frisch dazu 😉

      LG,
      Nadine

      Antworten
  3. Dan­ke, dan­ke, dan­ke für das genia­le Smoot­hie-Rezept! Zur­zeit trin­ke ich nur noch rot und das macht mich soooo glücklich!

    Antworten
    1. Vie­len Dank lie­be Ange­la, freut uns sehr 🙂

      Antworten
  4. wahn­sin­nig lecker!
    hab noch hafer­flo­cken dazu gepackt, damit ich ein biss­chen län­ger satt bleibe.
    den mache ich mir öfter!
    dan­ke fürs posten!

    her­zens­grü­ße
    nadine

    Antworten
    1. Freut uns, lie­ben Dank Nadine! 🙂

      Lie­be Grüße!

      Antworten
  5. Ich lie­be rote Bee­te in Smoothies! 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.