Frühstück

Breakfast Sandwich

Wir sind zu mehr Früh­stücks­re­zep­ten auf­ge­for­dert worden!

Das las­sen wir uns natür­lich nicht zwei­mal sagen – hier kommt gleich mal einer unse­rer Früh­stücks-Lieb­lin­ge. Ein lecke­res, saf­ti­ges Voll­korn-Sand­wich mit Avo­ca­do und Kala-Namak-Salz , fri­schen Baby­spi­nat-Blät­tern, lecke­ren Toma­ten und als Krö­nung ein paar Basilikumblätter.

Die­ses Sand­wich kann man natür­lich nicht nur zum Früh­stück essen, son­dern ist ein tol­ler Snack rund um die Uhr – und mal wie­der blitz­schnell fertig!

Du kennst Kala Namak Salz noch nicht?

Kala-Namak-Salz wird auch „Schwarz­salz“ oder „indi­sches Salz“ genannt und ist ein vul­ka­ni­sches Stein­salz­mi­ne­ral, das cha­rak­te­ris­tisch eine schwe­fe­li­gen Geruch hat und nach hart­ge­koch­ten Eiern schmeckt.

Wir waren wirk­lich sehr über­rascht und ange­tan, als wir das Salz zum ers­ten mal pro­biert haben – es schmeckt nicht nur ähn­lich wie Ei, für uns schmeckt es wirk­lich genau wie Ei.

Es ist natür­lich aber auch fast zehn Jah­re her, seit dem ich das letz­te Ei geges­sen habe 😉 . In Indi­en ist es wohl auch äußerst beliebt und wird gern für alle mög­li­chen Spei­sen als Würz­mit­tel verwendet.

Pro­bier es unbe­dingt mal aus! Wenn du frü­her ger­ne Ei geges­sen hast, wirst du sicher­lich begeis­tert sein – und lass dich nicht vom Geruch abschrecken! ?

Zutaten für 2 Sandwiches

  • 1 rei­fe Avocado
  • 1 Toma­te
  • 1/4 fri­sche Salatgurke
  • 2 Hand­voll fri­sche Babyspinatblätter
  • 4 Schei­ben Vollkorn-Sandwichtoast
  • 1 gute Pri­se Kala Namak Salz
  • ein paar fri­sche Basilikumblätter

Die Avo­ca­do und die Toma­te hal­bie­ren und in Schei­ben schnei­den. Die Gur­ke hal­bie­ren und der län­ge nach in Schei­ben schneiden.

Den Spi­nat und die Basi­likum­blät­ter gut waschen und tro­cken tupfen.

Die unte­ren zwei Toast­schei­ben zunächst mit Avo­ca­do­schei­ben bele­gen und die­se mit etwas Kala Namak-Salz bestreuen.

Dar­über Gur­ken­schei­ben, Spi­nat­blät­ter, Toma­ten­schei­ben und Basi­likum­blät­ter schich­ten und mit den übri­gen Toast­schei­ben abschließen.

Sand­wi­ches dia­go­nal durch­schnei­den, bzw. in die klas­si­sche Sand­wich­form bringen.

Dazu eine schö­ne Tas­se Matcha, oder was du eben so zum Früh­stück magst, und der Tag fängt schon mal gut an! ?

Breakfast Sandwich-2 Breakfast Sandwich-3

Seit 2005 aus ethischen Gründen glücklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, würde für Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Träumt außerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.