Stories

5 Geschenkideen für Veganer – was wir 2015 zu Weihnachten schenken

Geschenkideen für Veganer – was wir dieses Jahr zu Weihnachten schenken

Stoo­opp­p­pp!

Jetzt mal ganz ehr­lich: die meis­ten von uns haben doch schon so gut wie alles. Gera­de an Weih­nach­ten könn­te man doch auch mal inne­hal­ten und an die den­ken, die es nicht so gut haben wie wir.

Bevor du also noch auf die Schnel­le dei­nen Lie­ben irgend­et­was kaufst, was sie viel­leicht eh schon haben oder gar nicht brau­chen, war­te noch kurz. Wie wäre es denn statt­des­sen mit einem rich­tig tol­len Geschenk, das dem Beschenk­ten garan­tiert ein Lächeln ins Gesicht zau­bert? Und du damit auch noch was rich­tig Gutes tust.

Das wäre doch was, oder?

Dann schau dir doch unse­re fünf Geschenk­ideen mal genau­er an – es ist mit Sicher­heit für jeden das Rich­ti­ge dabei <3

1. Symbolische Tierpatenschaft

Deni­se, Hele­na, Sil­via, Ste­fan, Wil­li – die­se fünf und noch eini­ge Tier­chen mehr haben es bis­her in ihrem Leben noch nicht so wirk­lich schön gehabt und wür­den sich sehr über eine klei­ne finan­zi­el­le Unter­stüt­zung freuen.

Die geret­te­ten Tie­re wer­den wie­der mit viel Lie­be auf­ge­päp­pelt und es wird sicher­ge­stellt, dass sie ihr rest­li­ches Leben fried­voll und in Sicher­heit ver­brin­gen kön­nen – so soll es sein! Alle Infos zu einer Tier­pa­ten­schaft fin­dest du hier.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

2. Patenschaften oder Spenden fürs „Kuhaltersheim“ Hof Butenland

Auf Hof Buten­land erfah­ren ehe­ma­li­ge Milch­kü­he zum ers­ten Mal in ihrem Leben einen respekt­vol­len Umgang und fin­den dort end­lich ein lie­be­vol­les Zuhau­se. Alle wei­te­ren Infos zum Hof Buten­land und einer Paten­schaft fin­dest du hier und zu Sach­spen­den hier.

3. Spende oder Mitgliedschaft bei deinem lokalen Tierheim

Tier­hei­me kön­nen immer Hil­fe gebrau­chen. Sei es durch eine ehren­amt­li­che Mit­ar­beit zum Bei­spiel als „Gas­si­ge­her“ oder „Kat­zen­streich­ler“ – jede Hil­fe zählt.

Auch Fut­ter­spen­den oder ähn­li­ches wer­den oft ger­ne ange­nom­men. Set­ze dich ein­fach mit dei­nem Tier­heim in Ver­bin­dung und frag ein­mal nach – sie freu­en sich!

4. Matcha mit Herz

Für alle Matcha­lieb­ha­ber ist der direkt gehan­del­te Tee von myfa​vou​rite​tea​.de genau das Rich­ti­ge. Mit jeder ver­kauf­ten Packung Matcha Pre­mi­um spen­det myfa­vou­rite­tea einen Euro an die Albert Schweit­zer Stif­tung!

5. Schönster Kuh-Design-Kalender 2017

Die Design­stu­den­tin Lena hat einen wun­der­schön gezeich­ne­ten Notiz­ka­len­der für 2016 ent­wor­fen mit dem sie ganz wun­der­bar ihre Lie­be zu Kühen aus­drückt. Damit hat sich auch ein genia­les Pro­jekt gestar­tet hat – der gesam­te Erlös des Kalen­ders geht näm­lich an den Hof Butenland.

Cha­peau Lena! Mehr Infos zum Kalen­der, Lena und dem Pro­jekt fin­dest du auf its​cow​time​.de, direkt bestel­len kannst du den Kalen­der hier.

In Lenas Online­shop gibt es außer­dem wun­der­schö­ne Kunsdru­cke und Post­kar­ten.

GutesSchenken_itscowtime

Seit 2005 aus ethischen Gründen glücklich vegan. Ist dem Backen von gutem Sauerteigbrot verfallen, würde für Kartoffeln ihr letztes Hemd geben und wird deshalb auch Mrs. Potato Head genannt. Träumt außerdem vom eigenen Permakulturgarten mit den Bremer Stadtmusikanten.

2 Kommentare

  1. Hal­lo,

    habe ich lei­der erst jetzt ent­deckt. Das sind ja ganz tol­le Ideen. Wer­de ich im Lau­fe des Jah­res aufgreifen.
    Danke.
    LG, Cornelia

    Antworten
    1. Man braucht ja auch unterm Jahr mal Geschen­ke, nicht wahr? 😉
      Bes­ten Dank, Cornelia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.