Stories

Eat this now! 20 einfache vegane Rezepte

Eat this! 20 einfache vegane Rezepte

Kochen entspannt. Wenn man nicht gerade Ausgangsbeschränkungen, das Homeoffice und womöglich noch den Nachwuchs jonglieren muss, dem schon die Decke auf den Kopf fällt. Für solche Zeiten haben wir dir 20 einfache vegane Rezepte aus dem Vorratsschrank zusammengesammelt.

Da sitzen wir nun also alle mehr oder weniger freiwillig zu Hause im vom Coronavirus aufgebrummten, kollektiven Hausarrest. Und sicherlich fragen sich einige LeserInnen, wie sie die Zeit in den eigenen vier Wänden jetzt am besten nutzen. Netflix ist halt auch irgendwann mal durchgespielt. Wir würden vorschlagen, mal einen Blick in den eigenen Vorratsschrank zu werfen und diesen zu organisieren. Natürlich bietet sich die Zeit auch an, größere Kochprojekte anzugehen, einfach mal einen Seitan-Vorrat anzulegen oder Tofu selbst zu machen.

Ein Großteil wird sich momentan jedoch vermutlich mit den Eigenheiten und Herausforderungen des Homeoffice herumschlagen. Keine Sorge, aus Erfahrung können wir als alte Homeoffice-Hasen sagen: Man lernt schnell, dass man bei Videokonferenzen zumindest das uralte Lieblings-Schlafanzug-Oberteil gegen die normalen Büroklamotten austauschen sollte. Man lernt aber auch genauso schnell, dass das nicht auf die Hose zutrifft, yeah!

Viele Homeoffice-Neulinge müssen nun auch zusätzlich die Kinderbetreuung übernehmen. Zur dauerhaften Sorge, dass die Webcam noch eingeschaltet ist, während man sich dann doch ohne Hose die dritte Tasse Kaffee holt, kommt also auch noch die Angst vor den unvermeidbaren Textaufgaben aus dem Matheunterricht, die zwangsläufig Selbstzweifel aufkommen lassen, ob man aktuell eigentlich die vierte Klasse bestehen würde. Wir würden vermutlich versagen. #TeamTaschenrechner.

Aus diesem Grund haben wir ganze 20 einfache vegane Rezepte gesammelt, die die nächsten Wochen hoffentlich etwas erträglicher für dich, für euch, für alle machen. Die meisten Zutaten sind aus dem Vorratsschrank und die Rezepte stehen in der Regel in 30 Minuten auf dem Tisch – oder sie lassen sich super als Meal-Prep-Rettung für besonders stressige Tage vorbereiten. Denn sind wir mal ehrlich: Wenn man sich versehentlich nur mit der Unterbuchse bekleidet im büroweiten Zoom-Call gezeigt hat, hat man sicherlich keine Lust mehr auf stundenlange Kochsessions.

In diesem Sinne. Bleib‘ gesund und zu Hause!

1. die leckerste vegane Lasagnesuppe

Ein mehr als würdiger Ersatz, wenn die Zeit für eine normale Lasagne gerade fehlt.

Die leckerste vegane Lasagnesuppe

2. einfache kartoffelfrikadellen mit buchweizen

Endlich kommt zusammen, was eigentlich nie zusammengehört hat: Unsere heißgeliebten Kartoffeln treffen auf nussigen Buchweizen und werden als Kartoffelfrikadellen zum absoluten Dreamteam!

Einfache Kartoffelfrikadellen mit Buchweizen

3. sauerkrautsuppe mit weißen bohnen & grünkohl

Diese deftige, aber trotzdem leichte Sauerkrautsuppe mit Räuchertofu, den leckersten weißen Riesenbohnen ever, mehligen Kartoffeln und einer ordentlichen Ladung gesundem Sauerkraut ist für uns Soulfood pur.

Sauerkrautsuppe mit weißen Riesenbohnen & Grünkohl

4. einfaches veganes naan aus der pfanne

Curries und Dal lassen sich damit herrlich dippen und sind wir mal ehrlich: Mit Fingern essen macht sowieso am meisten Spaß, oder?

Veganes Naan Brot aus der Pfanne

5. unser liebstes linsen-dal basisrezept

Zusammen mit unserem schnellen Naanbrot aus der Pfanne und ein paar Zwiebelpickles schmeckt’s unschlagbar gut. Mach dir gleich einen großen Topf, denn am nächsten Tag wird’s fast sogar noch besser!

Unsere liebstes Rotes Linsen Dal Basisrezept

6. pasta e ceci – nudeln mit würzigen kichererbsen

Unsere Pasta e Ceci ist ein absolut unaufgeregtes Gericht aus dem Vorratsschrank, das mit wenig Aufwand in 20 Minuten auf dem Tisch steht und trotzdem jeden glücklich macht.

Pasta e Ceci – Pipe Rigate mit Kichererbsen

7. kidneybohnen-Stew mit erdnusssauce

Dieses simple Gericht gehört wirklich zu unseren absoluten all-time-favorites! Und wie es scheint geht es nicht nur uns so, denn das afrikanisch-inspirierte Kidney-Erdnuss-Stew gehört seit der ersten Stunde zu euren beliebtesten Rezepten hier auf Eat this!

Kidneybohnen á la Afrika

8. mujadarra – die leckersten arabischen linsen mit reis

Wenn Mujadarra eines ist, dann einfach. Verdammt lecker, aber einfach. Und das gilt nicht nur für die Zubereitung. Linsen mit Reis? Stark, mit Schmackes, aber fein abgestimmt gewürzt? Wir wetten es wird zu einem deiner Vorratsschrank-Helden!

Mujadarra - die leckersten arabischen Linsen mit Reis

9. schnelles one pot quinoa Chili

Dieses würzig scharfe, unfassbar leckere One Pot Wonder ist so ein Evergreen, das zu jedem Wetter, jeder Gelegenheit, jeder Laune und jeder Tages- und Nachtzeit passt.

Schnelles One Pot Quinoa Chili

10. das beste hummus

In gerade mal 5 Minuten steht das frische, gesunde Abendessen auf dem Tisch. Okay, ein bisschen Brot, Oliven und ein paar Toppings dürfen es noch sein. Aber diese Vorbereitung ist bei diesem Express-Gericht ja nun echt nicht mehr der Rede wert.

Basic Hummus

11. die perfekte linsen-bolognese

Für uns einfach die beste Bolognese ever. Lässt sich super vorbereiten, einfrieren und bei schnellem Spaghetti-Hunger jederzeit wieder aufwärmen.

Perfekte vegane Linsenbolognese

12. das einfachste vegane kartoffelgratin

Kartoffeln, Knoblauch, Hafermilch, Hafersahne, Salz, Muskat und vegane Butter oder Öl. Nicht mehr und nicht weniger. Im besten Fall eine gute Mandoline, denn mit der galanten Küchenhilfe hobelst du deine Kartoffelscheiben quasi in Lichtgeschwindigkeit gleichmäßig dünn.

Das einfachste vegane Kartoffelgratin

13. die besten ofenpommes

Die leckersten, knusprigsten und einfachsten Ofenpommes, die du je gemacht hast. Mit nur vier Zutaten und natürlich ein bisschen Liebe!

Die besten Ofenpommes

14. frühlingszwiebel-pancakes

Last minute geht übrigens auch einigermaßen gut in der Küche, denn unsere chinesischen Frühlingszwiebel-Pancakes brauchen nur wenig Vorarbeit und genauso wenige Handgriffe – auch wenn es erst mal anders scheinen mag.

Chinesische Frühlingszwiebel-Pancakes oder auch Cong You Bing

15. einfaches veganes omelette

Ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Es passt einfach immer. Unsere Frühlingslieblingsvariante ist natürlich die mit Bärlauch!

Veganes Omelette mit Kichererbsenmehl & Bärlauch

16. vegane mac & Cheese

Unsere veganen Mac & Cheese sind in maximal 20 Minuten fertig und sind das perfekte Comfort Food, das wir alle gerade gebrauchen können.

Die besten veganen Mac & Cheese

17. pasta al pomodoro

Zugegeben, einfacher kann eine Pastasauce beinahe nicht mehr sein, aber es gehört schlicht mehr dazu, ein ordentliches Sugo di pomodoro auf die Nudeln zu klatschen, als nur eine Flasche Passata aufzumachen und über lätschig gekochte Spaghetti zu kippen!

Spaghetti Napoli? Pasta al Pomodoro!

18. nordische erbsensuppe mit röstzwiebeln

Die finnische Erbsensuppe lässt sich prima auf Vorrat kochen und kann super über die Woche verteilt gegessen werden. Dann heißt’s nur noch Aufwärmen! Nächstes #mealprep-Rezept? Check!

Nordische Erbsensuppe mit gerösteten Perlzwiebeln

19. das beste vegane rührei 

Unser Lieblingsrezept für veganes Rührei mit Tofu. Leicht schlotzig, richtig lecker und mit Kala Namak ein Traum für jede Brunch-Attacke!

Veganes Rührei mit Tofu und Kala Namak

20. Curry-kokos-linsensuppe mit spinat

Handarbeit? Maximal 15 Minuten. Und das auch nur, wenn du am Brett und Messer eher so ein bisschen gemächlich unterwegs bist. Die restlichen 20 Minuten kocht sich unsere Curry-Kokos-Linsensuppe eigentlich von alleine.

Vegan seit zwanzig-null-sechs. Liebt es, zu kochen, guten Kaffee, Chilis in allen Formen und Farben, Kameras und Objektive – hofft dabei, dass er das ganze Zeug auch zumindest einigermaßen angemessen bedienen kann –, hat nie genügend Messer, sitzt gerne auf dem Mountainbike und hört dabei Metal.

6 Kommentare

  1. Prima, da habe ich gleich mal wieder 8 Tabs von Euch auf … wann soll ich das alles kochen? 😉 Yummi.
    Noch ein kleiner Hinweis: Der Link zu Nr. 18 funktioniert nicht.

    Ich danke Euch herzlich für all Eure großartigen Rezepte!
    Bleibt gesund!
    Liebe Grüße, Johanna

    Antworten
    1. Hi!

      Danke für den Hinweis, den Link habe ich direkt angepasst. Und wann du das kochen sollst? Na ja, eine Woche hat sieben Tage, du hast acht Tabs offen, du willst ja vermutlich zumindest Mittags und Abends was … 😉

      Liebe Grüße
      Jörg

      Antworten
  2. Hallo ihr beiden,
    ich liebe eure Herz erfrischenden und lustigen Newsletter, es gibt garantiert immer was zu lachen 🙂 Vielen Dank für die tolle Rezepte Sammlung, es ist wieder einiges leckeres dabei das ich uuuuuuuuuuuuunbedingt ausprobieren muss.
    LG Charly

    Antworten
    1. Hey Charly,

      tausend Dank für dein Feedback. Freut uns wirklich riesig!

      Liebe Grüße
      Jörg

      Antworten
  3. So eine tolle Auswahl! Viele meiner All-Time-Favorites sind dabei 🙂

    Antworten
    1. Freut uns riesig! 🙇‍♂️

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.