Unterwegs

Zusammen mit Chefkoch.de auf der eat+lifestyle in Frankfurt

Chefkoch.de - Workshops auf der eat+lifestyle

Die Zeit vergeht gerade wie im Flug, denn wir stecken gerade in einem ganz spannenden Projekt – da kommt was auf dich zu, ich versprech’s dir 😉

Deshalb kamen wir gar nicht so richtig dazu, von unserem verrückten Wochenende in Frankfurt zu erzählen. Das hole ich jetzt mal nach.

Wir wurden von Chefkoch.de gefragt, ob wir nicht auf der eat+lifestyle, einem Ableger der eat&STYLE-Messe, Workshops zum Thema Foodstyling geben möchten. Workshops? Wir? „Public Speaking“? Auweia … ich quassel‘ mir ja schon mal gerne den Mund fusslig, trotzdem waren Nadine und ich initial nicht ganz sicher, was wir darauf antworten sollen. Aber hey, das Leben spielt außerhalb der Comfort Zone, also haben wir kurzentschlossen zugesagt und dachten uns „schauen wir mal“.

Am 28. August ging es also nach Frankfurt. Gefühlte tausend Staus später konnten wir am Nachmittag und Abend das Chefkoch.de-Team, Maja von moey’s kitchen, Denise von Foodlovin‘, Hannes von Veggie.tv und Carolin von Frau Herzblut kennenlernen und waren direkt beruhigt. Super – nette – Leute!

Chefkoch.de - Workshops auf der eat+lifestyle

Aber auch die übrige Messe war interessant. Ein besonders lustiger Zufall: Auch Café Kogi war unter den Ausstellern – super-leckerer Kaffee, den wir erst kürzlich hier auf dem Blog vorstellen durften.

Außerdem haben wir extrem leckere vegane Pestos entdeckt. Leider gibt’s auf seiner Webseite nichts zu sehen, aber wenn Pestos aus biologisch angebauten Kräutern aus eigenem Anbau für dich nach „mehr“ klingen, schau‘ unbedingt beim Kräuterbauern vorbei und ich bin mir sicher, Paul beantwortet auch Anfragen per Mail. Hier gibt es die Pestos übrigens auch zu bestellen.

Jetzt aber zum eigentlichen Höhepunkt unseres Wochenendes, den Workshops am Samstag. Wobei ich dazu eigentlich gar nicht viel erzählen kann. Die beiden schon im Vorfeld ausgebuchten Termine waren natürlich sehr aufregend, haben aber super-viel Spaß gemacht und wir haben selbst viel dabei gelernt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Teilnehmer – es hat uns viel Spaß gemacht, unsere „Workshop“-Premiere mit euch zu feiern!

Für alle, die in Frankfurt nicht dabei sein konnten, gibt es den Workshop auch als „Schritt-für-Schritt“-Anleitung zum Nachlesen auf Chefkoch.de.

Und da Bilder in dem Fall wirklich mehr sagen als noch mehr Worte, gibt es hier einige Eindrücke – sogar mit Video! Nobel, nicht?

Chefkoch.de - Workshops auf der eat+lifestyle Chefkoch.de - Workshops auf der eat+lifestyle Chefkoch.de - Workshops auf der eat+lifestyle Chefkoch.de - Workshops auf der eat+lifestyle Chefkoch.de - Workshops auf der eat+lifestyle

 

Abends ließen wir den anstrengenden Tag zusammen im MoschMosch ausklingen. Immer wieder ein Besuch wert!

Ganz lieben Dank nochmal an das ganze Team von Chefkoch.de – hoffentlich sehen wir uns bald wieder 🙂

Hier gibt es übrigens das Recap zur eat+lifestyle im Chefkoch.de-Magazin.

Danke für die Bilder an Chefkoch.de 🙂

Lebt seit 2006 vegan. Autor, Grafiker und Webworker @ kreativagentur wowitmoves. Musiker, Gitarren- und Technik-Nerd. Du findest mich auch auf Twitter.

Du kannst mit den Pfeiltasten ( & ) auf deiner Tastatur zwischen den vorherigen und nächsten Einträgen weiterschalten. Probier’s gleich mal aus!

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auf Instagram @eatthisorg

Suchbegriff eingeben und Enter drücken.