Drinks & Smoothies

Goji-Ingwer-Shots – der perfekte After Workout Drink

Goji-Ingwer-Shot – der perfekte After Workout Drink

Wir starten in das neue Jahr sowas von richtig. Mit Shots. Hoch die Tassen! Nein, nicht was du denkst. Es gibt sportliche Shots. Ohne Alk, mit ordentlich vielen Mineralstoffen und mit Vitaminen gepimpten Goji-Ingwer-Shots. 🧡🍊

Apropos Sport. Wie sieht es mit den sportlichen Vorsätzen fürs neue Jahr bei dir aus?

Vielleicht gab es zu Weihnachten ein Abo für das Fitnessstudio oder die angesagte Yogabutze um die Ecke? Oder trabst du vielleicht eine große Joggingrunde im nächsten Park?

Goji-Ingwer-Shot – der perfekte After Workout Drink

Egal was es ist – finden wir gut!

Über die Jahre haben wir etliche verschiedene Sachen probiert. Ein paar sind geblieben, andere wurden wieder verworfen. Manchmal nicht nur, weil es uns keinen Spaß gemacht hat, sondern einfach weil die Kurszeiten nicht passten, die Anfahrt ewig dauerte oder das Ganze neben zig anderen Sachen einfach zu teuer wurde.

Um mich bei sportlicher Laune zu halten, lautet die Devise: Abwechslung. Eine schöne Runde Lauftraining bei trockenem und am besten sonnigem Wetter? Aber gerne.

Bei Regen lege ich dann lieber ein paar schöne Asanas auf der Yogamatte hin oder wir powern uns in kürzester Zeit so richtig bei unserem momentan Lieblingstraining, einer Art Crossfit, aus!

Goji-Ingwer-Shot – der perfekte After Workout Drink

Das Tolle bei diesem Training ist die Mischung aus verschiedensten Übungen, so dass Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft, Balance und so weiter möglichst gleichmäßig trainiert werden. Zugegeben, das Training ist echt anspruchsvoll. Und man merkt sofort, an welchen Stellen es hapert, haha.

Aber mit der Zeit findet man seinen „Flow“, keine Sorge. Nur bei den Liegestütze sehe ich immer noch sehr verbissen aus. Tja, Gewürze mörsern war bisher eben das Anstrengendste was ich mit meiner Armmuskulatur so ausgeübt habe. 😂

Goji-Ingwer-Shot – der perfekte After Workout Drink

Auch für Crossfit musst du nicht unbedingt teure Kurse besuchen. Es funktioniert ebenfalls wunderbar in den eigenen vier Wänden. Alles was du für den Start brauchst, ist eine gute Fitnessmatte, ein Springseil und die Lust, dich auszupowern!

Jetzt aber endlich zu unseren leckeren Goji-Ingwer-Shots! Eine kleine Belohnung darf es nach der harten Anstrengung schließlich schon sein, oder?

Die Mischung schmeckt super erfrischend, leicht und lecker und dazu gibt’s noch eine Portion Nährstoffe und Mineralien aus den knallroten, kleinen Gojis, Dattel, Ingwer, Orange und einer Prise Salz.

Viel Spaß und fröhliches Schwitzen. 💪🏼

Natürlich kann man die Shots auch ganz ohne Sport genießen – sie sind auch toll zur Erkältungsabwehr!

Goji-Ingwer-Shot – der perfekte After Workout Drink

Zutaten für 500 ml

5 von 1 Bewertung
Drucken
Vorbereitung 1 Stunde
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 1 Stunde 5 Minuten
  • 4 EL Goji-Beeren getrocknet
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Dattel
  • 1 Orange gepresst
  • 1 Zitrone gepresst
  • 1 Prise Salz
  • Eiswürfel optional
  1. Goji-Beeren in 100 ml Wasser eine Stunde einweichen.

  2. Goji-Beeren, Einweichwasser, übrige Zutaten und 500 ml kaltes Wasser in einen Mixer oder High-Speed-Blender geben und glatt mixen.

Tipps

Am besten du genießt den Drink wegen der Vitamine frisch, aber abgefüllt in eine saubere Flasche hält sich der Drink 2-3 Tage im Kühlschrank.

Genial schmeckt er auch mit einem Schuss Kombucha.

Goji-Ingwer-Shot – der perfekte After Workout Drink Goji-Ingwer-Shot – der perfekte After Workout Drink

Seit 2005 glücklich vegan. Pinterest- und Grüne Smoothies-Addict. Kocht aus Leidenschaft. Grafikdesignerin @ kreativagentur wowitmoves

14 Kommentare

  1. sieht super lecker aus!Ich habe das Rezept gesehen und hatte sofort Lust darauf, gesagt, getan – super lecker!! einfach mega lecker.
    Liebe Grüße und vielen Dank für die leckeren Rezepte – ich bin dein großer Fan geworden !
    LG
    Sara

    Antworten
    • Hallo liebe Sara,

      oh, sehr cool. Das freut uns riesig 🙂

      Liebe Grüße
      Jörg

  2. Hey, das ist eine super Idee! Ich habe eine große Packung Goji-Beeren im Schrank mit denen ich nicht so recht etwas anzufangen weiß. Das Rezept probiere ich jetzt auf jeden Fall aus.
    LG

    Antworten
    • Hi Anni,

      witzigerweise kam ich auch aus genau diesem Grund auf das Rezept! Pur verwende ich sie immer nur sparsam, am liebsten Mal im Müsli oder in unseren Frühstücksmuffins 😁 Aber so eingeweicht als Drink schmecken sie mir ehrlich gesagt am besten 🙌🏻 Und die Farbe!

      Lieber Gruß
      Nadine

    • Haha!
      So roh überzeugen sie mich auch nicht wirklich, aber in euren Frühstückmuffins habe ich sie auch schon mal verbacken. 😀
      Die Farbe ist der Knaller!
      =)

  3. Meint ihr das ganze funktioniert auch mit frischen, also nicht getrockneten, aber dafür eingefrorenen Gojibeeren?
    Lg Sarah

    Antworten
    • Hi Sarah,

      frische, eingefrorene Gojibeeren habe ich leider noch nicht probiert, aber ich denke das sollte genauso gut funktionieren 😉 Einfach mal ausprobieren!

      Lieber Gruß
      Nadine

  4. Optik: Sehr vielversprechend, Zutatenliste: Unproblematisch zu beschaffen, Geschmack: noch nicht getestet 🙂
    Vielen Dank für den Tipp und das Rezept. Die Eiswürfel lasse ich mal weg (wegen der Verwässerung).

    Antworten
  5. Heute ausprobiert. Sehr lecker mit Kombucha gemischt!

    Antworten
    • Hi Larissa,

      ja, ich mische auch fleißig mit Kombucha! So lecker, oder? 😁❤️

      Lieber Gruß
      Nadine

  6. Hallo Ihr lieben, leider bin ich erst seit letztes WE auf Eure Seiten aufmerksam geworden. Ist ja wirklich der Hammer,was Ihr für geniale Rezepte Ihr hier vorstellt, würde am liebsten alle gleichzeitig ausprobieren, hoffe, Ihr macht noch eine Weile so weiter. Danke Euch für eure Arbeit. Liebe Grüße aus München,Brigitte

    Antworten
  7. Schmeckt super gut und hilft mir immer gegen Halsschmerzen. Woher sind denn die Etiketten, die ihr auf die Flasche geklebt habt, bin schon länger auf der Suche solchen?

    Antworten
    • Die kommen wirklich aus einem ganz billigen Dymo-Ding 😉

  8. Wow, supi! Bin total begeistert 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die abgesendeten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung deines Anliegens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen findest du in unseren Informationen zum Datenschutz.